Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 04.09.2015 um 06:00 Uhr Optionen:       

Kunststoff Helmbrechts: „Smart Wave“ - 3D-Hybrid aus Elektronik und Kunststoff

Smart Wave
Smart Wave
Die SmartWave der Kunststoff Helmbrechts AG (KH) integriert Elektronik in ein nur acht Millimeter hohes, dreidimensional geformtes Kunststoffbauteil und zeigt, wozu hybride Bauteile schon heute in der Lage sind.

Gefertigt im In-Mold-Labelling-Verfahren (IML) vereint die SmartWave in Sandwich-Bauweise eine dekorative Folie in Schwarz-Hochglanz-Optik mit einer funktionalen Folie. Sie enthält im Siebdruck aufgebrachte Leiterbahnen und wird im Leitklebeverfahren mit Widerständen und weiteren Elektrobausteinen bestückt. Dies erfolgt beim Projektpartner MID-TRONIC (Wiesau).

Anzeige

Durch die IML-Technik verfügt SmartWave über eine vollkommen geschlossene Oberfläche mit Black-Panel-Effekt. Bei Berührung lassen sich über kapazitive Taster und Slider mehrere Programme/Funktionen steuern. So bieten RGB-LEDs einen Farbwechsel, Leuchtfelder folgen der Bewegung des Fingers und das KH-Logo wird hinterleuchtet. Der Vorteil dieser Hybrid-Bauweise: Alle Bedienflächen sind voll 3D-fähig, die Anzahl der Einzelteile und Werkzeuge kann drastisch reduziert werden und ein Projekt lässt sich durch den verminderten Abstimmungsaufwand schneller realisieren.

Die Kunststoff Helmbrechts AG präsentiert sich auf der Fakuma 2015.

Weitere Informationen: www.kh.de

Fakuma 2015, Friedrichshafen, 13.-17.10.2015, Halle B5, Stand 5209

Kunststoff Helmbrechts AG, Helmbrechts

  insgesamt 9 News über "Kunststoff Helmbrechts" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2015

Messe in Friedrichshafen
13.-17.10.2015

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Spritzgießwerkzeuge für Einsteiger

Das anwendungsorientierte Fachbuch „Spritzgießwerkzeuge für Einsteiger“ beschreibt den Bau eines Spritzgießwerkzeugs von Grund auf. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]