Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 24.09.2015 um 06:00 Uhr Optionen:       

Victrex: PAEK-basierte Lösungen für Automotive- und Luftfahrt

Victrex präsentiert auf der Fakuma 2015 beispielhaft Lösungen für die Automobilindustrie, die sich laut Anbieter durch Verbesserungen bei Kraftstoffeffizienz, Lebensdauer und Fahrkomfort auszeichnen. Erreicht wird dies demnach u.a. durch geringeres Trägheitsmoment, geringere Teilekomplexität, neues Design oder Integration von Funktionen. Hinzu kommt die Verarbeitung von "Victrex" PAEK-Werkstoffen auf herkömmlichen Verarbeitungsmaschinen für Thermoplaste mit Hochtemperaturausrüstung. So können im Spritzgussverfahren komplexe und aufwendige Hochleistungskomponenten ohne anschließendes Tempern oder spanabhebende Nachbearbeitung in Serie produziert werden.

PAEK-basierte Lösungen
Zu den Innovationen bei PAEK-Materialien zählt Victrex neben der "Victrex" PEEK-Produktfamilie auch Downstream-Portfolios wie "APTIV" Folien, "Victrex" Pipes und Tapes sowie medizintechnische Komponenten oder die erweiterten Optionen bei Zahnrädern.

Anzeige


Effiziente Produktionsverfahren
Ein weiterer Schwerpunkt auf der Fakuma sind effiziente Produktionsverfahren, einschließlich der Teilekonsolidierung, darunter etwa:

  • das Advanced-Hybrid-Molding-Verfahren: Es erlaubt Konstrukteuren, die Festigkeit von endlosfaserverstärkten Victrex PAEK-Composites mit der Designflexibilität von PEEK-Spritzgießlösungen zu kombinieren. Das Umspritzen ermöglicht laut Victrex eine kostengünstige Bauteilefertigung in Minuten, während es bei metallischen oder duroplastischen Lösungen mitunter Stunden sein können.

  • die Schmelzkerntechnologie des niederländischen Spritzguss-Spezialisten Egmond Plastic BV, die den weiteren Angaben nach bei der Herstellung von komplexen Pumpengehäusen Kosteneinsparungen von mehr als 30 Prozent und Spitzenleistungen bei Gewichtseinsparungen von bis zu 50 Prozent gegenüber herkömmlich zerspanten Metallbauteilen eröffnet.

  • die optimierte Bracket-Technologie des britischen Spezialisten für Präzisionsspritzguss Denroy Plastics Ltd., der diese gemeinsam mit Victrex und Bombardier entwickelt hat. Zuvor aus Aluminium und Titan gefräste Halterungen von kleiner bis mittlerer Größe können jetzt für die Dauer eines Flugzeuglebens durch Victrex PEEK ersetzt werden; so gelingt es, Gewicht und Kosten zu reduzieren.

Weitere Informationen: www.victrex.com

Fakuma 2015, Friedrichshafen, 13.-17.10.2015, Halle A4, Stand 4106

Victrex plc, Thornton Cleveleys, Lancashire, Großbritannien

  insgesamt 59 News über "Victrex Europa" im News-Archiv gefunden

  Eintrag im Anbieterverzeichnis "Rohstoffe und Additive"

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2015

Messe in Friedrichshafen
13.-17.10.2015

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Die Design for Extrusion of Plastic Tubes and Pipes

Das Buch "Die Design for Extrusion of Plastic Tubes and Pipes" behandelt die Auslegung von Werkzeugen für die Rohrextrusion aus einer einzigartigen Praxis-Perspektive. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]