Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 01.10.2015 um 06:00 Uhr Optionen:       

Synventive: Vorteile und Nutzen der Plug'n Play Heißkanaltechnologie

Plug'n Play Systems
Plug'n Play Systems
Der Heißkanalhersteller Synventive will in diesem Jahr auf der Fakuma die Vorteile und den Nutzen seiner "Plug´n Play" Heißkanaltechnologie präsentieren. "Plug´n Play Systems" sind nach Kundenvorgaben gefertigte und komplett montierte Heißkanalsysteme zur Sofortinstallation. Zentrales Ziel dieser Technologie ist der stabile Fertigungsprozess mit bestmöglicher Wertschöpfung für Werkzeugmacher, Spritzgießer und OEM.

Die Plug´n Play Heißkanalsysteme bildet innerhalb des Werkzeuges eine geschlossene Einheit, die durch das direkte Einschrauben der Düsen in den Verteiler absolut leckagesicher sein soll. Der bei eingeschraubten Systemen fehlende Kontakt des Düsenkopfes zum Werkzeug sorgt laut Hersteller für ein homogenes Temperaturprofil und trägt demnach zur weiteren Steigerung der Energieeffizienz bei. Thermofühler und Heizung sind einzeln auswechselbar.

Anzeige

Erstmals vorgestellt wird eine Serie neu entwickelter Modularzylinder für Plug’n Play Nadelverschluss-Heißkanalsysteme. Besondere Zylindermerkmale sind eine einfache Nadeljustierung ohne Demontage aus dem Werkzeug, ein schnelles Entkoppeln der Nadel und die automatische Entlüftung. Weiterhin sollen diese modularen Zylinder bessere thermische Eigenschaften zum Schutz vor Überhitzung vor und nach der Produktionsphase bieten. Zudem sind sie bereits zur Ausstattung mit einem Nadelpositionssensor vorbereitet.

Mit "Plug´n Play Plus Advanced Features" will Synventive seine Plug´n Play Heißkanalsysteme mit zusätzlichen Leistungsmerkmalen optimieren, die das Spritzgießen bei anspruchsvollen Anwendungen, wie schnelle und häufige Farbwechsel, die Verarbeitung von Langglasfaser-Materialien oder Lighting-Bauteilen, prozesssicherer gestalten sollen.

Unter "activeGateTM Controls" stellt Synventive umfassende Funktionalitäten zur Steuerung bzw. Regelung des Schmelzeflusses vor, die ermöglichen sollen, dass auch das Spritzgießen von hochwertigsten Kunststoffbauteilen mit optimaler Maßhaltigkeit und herausfordernden Ansprüchen an die Oberflächenqualität in einem sicheren und stabilen Fertigungsprozess fehlerfrei möglich wird.

"SynFlow" soll dem Spritzgießer eine Zwei-Geschwindigkeiten-Steuerung des Schmelzeflusses ermöglichen, womit sich Oberflächenfehler beim Kaskadenspritzgießen vermeiden lassen sollen.

Bei "eGate", "nuGate" und "hGate" handelt es sich um elektronisch, pneumatisch oder hydraulisch geregelte Nadelverschlusssysteme, die dem Anwender die komplette Kontrolle über die Nadelbewegung und -position geben und für hervorragende Prozesskontrolle und Bauteilqualität sorgen sollen.

Für eine individuelle Schmelzedruckregulierung für jeden Düsenanschnittpunkt soll EDynamicFeed" sorgen. Der Füllvorgang der Kavität wird in der Einspritzphase und in der Nachdruckphase individuell auf den Bedarf des Bauteils abgestimmt.

Weitere Informationen: www.synventive.com

Fakuma 2015, Friedrichshafen, 13.-17.10.2015, Halle A4, Stand 4228

Synventive Molding Solutions GmbH, Bensheim

  insgesamt 24 News über "Synventive" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2015

Messe in Friedrichshafen
13.-17.10.2015

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PVC-w Mahlgut [€/kg]
Neue Fachbücher
Kleine Geschichte der Kunststoffe

Bisher sind in deutscher Sprache nur sehr wenig zusammenfassende Darstellungen der Kunststoffgeschichte verfügbar. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

11 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren