Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 07.10.2015 um 06:00 Uhr Optionen:       

Ejot: Innovative Verbindungstechnik für den Leichtbau

„TSSD“ - Verbindungslösung für Waben- und Schaumwerkstoffe
„TSSD“ - Verbindungslösung für Waben- und Schaumwerkstoffe
Gerade im Automotive-Bereich werden zunehmend "leichte" Materialien eingesetzt, die vor einigen Jahren noch nicht im Fokus standen, beispielsweise Waben- und Schaumkernstrukturen mit unterschiedlichen Deckschichten sowie CFK- und GFK-Werkstoffe. Ejot präsentiert auf der Fakuma 2015 mit dem "TSSD" (Thermischer Stoff-Schluss-Dom) die Entwicklung eines Produktes mit dem dazu gehörigen Fügeverfahren, das es laut Anbieter ermöglicht, Bauteile zu verbinden, von denen eines aus faserverstärktem Kunststoff besteht. Beim Fügevorgang wird der Kunststoffdom (aus Thermoplast) unter einer definierten Drehzahl und Axiallast in das Kunststoffbauteil gesetzt. Der "TSSD" kann sowohl als Schraubdom für die "Delta PT" Schraube fungieren als auch direkt als Verbindungselement. Der Einsatz eignet sich laut Anbieter überall dort, wo Leichtbau-Materialien eingesetzt werden.

Anzeige

"Ejot EPPsys" - für geschäumte Bauteile
Geschäumte Bauteile als alternative Leichtbaulösungen, meist gefertigt aus EPP (Expanded Polypropylen), gewinnen maßgeblich an Bedeutung. Für die Befestigung von Komponenten an diesen Bauteilen hat Ejot die EPPsys (EPP System) Produktgruppe aus Kunststoff entwickelt. Die EPPsys D Schraube (Direktverschraubung) ist ein Verbindungselement aus diesem Segment, das ohne Vorloch direkt in den Schaum verschraubt werden kann. Der EPPsys DR (Direktverschraubung / Rasthaken) bietet darüber hinaus eine alternative Möglichkeit der nachträglichen Bauteilbefestigung. Zwei Rasthaken ermöglichen dabei ein Befestigen von dünnwandigen Bauteilen an das EPPsys Element.

Der EPPsys RSD (Reib-Schweiß-Dom) fungiert den Angaben nach als leistungsfähige Verbindungslösung, die unter Verwendung des Reibschweißprozesses direkt in das Material eingebracht wird und sich dabei mit dem aufgeschmolzenen Material verbindet. Anschließend ermöglicht der EPPsys RSD eine sichere Direktverschraubung mit der "Delta PT" Schraube.

Weitere Informationen: www.industrie.ejot.de

Fakuma 2015, Friedrichshafen, 13.-17.10.2015, Halle B3, Stand 3114

Ejot GmbH & Co. KG, Bad Berleburg

  insgesamt 10 News über "Ejot" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2015

Messe in Friedrichshafen
13.-17.10.2015

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Granulat [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Messunsicherheit in der Kunststoffanalytik - Ermittlung mit Ringversuchsdaten

Messen heißt Vergleichen Die Messunsicherheit gehört zum Konzept des modernen Messens. Durch Angabe der Messunsicherheit bei Prüfergebnissen wird vermittelt, innerhalb welcher Schranken man dem Resultat vertrauen darf. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

11 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren