Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 02.10.2015 um 06:00 Uhr Optionen:       

Weinreich: Werkzeugreinigungsgeräte, Energiesparsysteme und SPS-Steuerungen im Fokus

Werkzeugreinigungsgeräte von Weinreich
Werkzeugreinigungsgeräte von Weinreich
Die Weinreich Industriekühlung GmbH präsentiert auf der Fakuma 2015 ihr umfassendes Produktspektrum sowie technische Highlights. Neben Exponaten aus den Bereichen der Temperier- und Kühltechnik sind diesjährige Fokus­themen, Werkzeugreinigungs­geräte, SPS-Steuerungen mit Touchdisplay und Schnittstellenanbindung sowie Energieeinsparsysteme.

Werkzeugreinigungsgeräte
Werkzeugstahl ist täglich besonderen Beanspruchungen ausgesetzt. Vor allem Rückstände von Bohröl oder biologischem Befall, z. B. durch Algenbildung können Hauptursache für schnellen Verschleiß sein. Die Werkzeugreinigungsgeräte von Weinreich sollen diese Rückstände einfach und schnell beseitigen. Das Werkzeug soll so dauerhaft vor Rostschäden geschützt werden.

Anzeige


Bevor das Werkzeug gereinigt wird, wird zunächst einmal der Volumenstrom gemessen. Dieser Schritt wird nach Abschluss des Reinigungsprozesses noch einmal durchgeführt. Das Werkzeug selbst wird mit einer speziell für Werkzeuge entwickelten Chemikalie behandelt, die je nach Art der Verschmutzung über die integrierte SPS-Steuerung mit Touchdisplay ausgewählt werden kann. Das Werkzeug wird anschließend durch einen Kreislauf für einen gewissen Zeitraum gespült. Nach dem Spülen wird durch Unterstützung von Pressluft das Werkzeug leer geblasen und anschließend noch einmal mit Wasser gespült, um es zu neutralisieren. Dieser Vorgang wird so oft wiederholt, bis die Durchflussrate wieder der Norm entspricht und das Werkzeug in Betrieb genommen werden kann. Das Werkzeugreinigungsgerät selbst ist auf einen mobilen Einsatz innerhalb der Produktion ausgelegt und lässt sich flexibel platzieren. Die Bedienung über ein Touchdisplay ermöglicht es, zwischen unterschiedlichen Reinigungs- und Prüfmenüs zu wechseln.

Energiesparsysteme
Das Thema Energieeinsparung ist auch im Bereich der Kühltechnik ein wichtiger Aspekt. Die Wasserrückkühlmaschine von Weinreich ist ausgestattet mit einem Frequenzregler für Verbraucherkaltwasser, einem weiteren Regler für den Kompressor sowie einen für die Kondensatorlüfter, der gleitende Verflüssungstemperaturen realisieren kann. Mit diesen Features will Weinreich seinen Kunden einen um 25 bis 30 % geringeren Energieverbrauch im Teillastbereich ermöglichen.

SPS-Steuerungen mit Touchdisplay für Temperiergeräte
Im Bereich der SPS-Steuerungen setzt Weinreich auf SPS-Steuerungen mit Touchdisplay-Funktion als Gesamtlösung für den Kunden. Diese können als Messstand für Leitstandanbindungen oder als Anbindung an zentrale Anlagensteuerungen genutzt werden. Neben allen gängigen Spritzgussschnittstellen sollen sich ebenfalls übergeordnete Schnittstellen, wie Profinet, Profibus oder Ethernet problemlos anbinden lassen, inklusive der Visualisierung über das Touchdisplay.

Weitere Informationen: www.weinreich.de

Fakuma 2015, Friedrichshafen, 13.-17.10.2015, Halle 4, Stand 4212

Weinreich Industriekühlung GmbH, Lüdenscheid

  insgesamt 2 News über "Weinreich" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2015

Messe in Friedrichshafen
13.-17.10.2015

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6 Granulat [€/kg]
Neue Fachbücher
Kleine Geschichte der Kunststoffe

Bisher sind in deutscher Sprache nur sehr wenig zusammenfassende Darstellungen der Kunststoffgeschichte verfügbar. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

9 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren