Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 05.10.2015 um 06:00 Uhr Optionen:       

Sesotec: Neuer Röntgenscanner zur Qualitätskontrolle von Kunststoffprodukten

Röntgenscanner - (Bild: Sesotec).
Röntgenscanner - (Bild: Sesotec).
Zur Fakuma 2015 stellt Sesotec Metall-Separatoren, Magnet-Systeme und Röntgenscanner aus. Erstmals wird das Produkt-Inspektionssystem Raycon für den Einsatz in der Kunststoffindustrie präsentiert, das laut Anbieter die Suche sowohl nach metallischen als auch nicht-metallischen Fremdkörpern sowie die Kontrolle der Vollständigkeit, korrekten Lage und Form ermöglicht. Mittels Röntgentechnologie können somit Qualitätsmängel im Produktinneren und -äußeren festgestellt werden.

Die In-Line Röntgeninspektion kann gleichzeitig auf bis zu vier Produktlinien erfolgen. Einfache Bedienung und automatisches Produktlernen zeichnen den Angaben nach den Röntgenscanner Raycon ebenso aus, wie hohe Sicherheit für das Bedienpersonal und das zu untersuchende Produkt. Zudem seien die Raycon Röntgengeräte kompakt und modular aufgebaut. Reinigung und Wartung seien einfach.

Uli Hurzlmeier, Sesotec Produktmanager: "Eine typische Anwendung für den Raycon Röntgenscanner ist die Prüfung von Kunststoffteilen nicht nur auf Fremdkörper, sondern auch zur Erkennung von unerwünschten Lufteinschlüssen, sogenannten Lunkern, und anderen Fehlern wie Verformungen. Mehrere Fehlerquellen können in einem einzigen Röntgenvorgang überprüft werden. Das Durchleuchtungsprinzip ermöglicht die Prüfung innerhalb geschlossener Formen und Verpackungen. Eine Qualitätskontrolle mit Raycon Röntgentechnologie bringt Anwendern in der Kunststoffindustrie eine effiziente, schnelle und wirtschaftliche Qualitätssicherung."

Anzeige

Metall-Separatoren für Werkzeug- und Maschinenschutz
Metall-Separator - (Bild: Sesotec).
Metall-Separator - (Bild: Sesotec).
Weitere Schwerpunkte des Messeauftritts sind die in der Kunststoffindustrie seit Jahrzehnten vielfach eingesetzten Metall-Separatoren für sämtliche Förderarten: die Protector-Baureihe zum direkten Einbau auf dem Materialeinzug von Spritzgießmaschinen, die GF-Serie für Saug- und Druckförderleitungen und der Rapid Pro-Sense für Freifallanwendungen.

Während der Metall-Separator Rapid Pro-Sense über die Control Unit Genius+ verfügt, sind die Metall-Separatoren Protector und GF mit der neuen Primus+ Elektronik ausgestattet. Diese Elektronik besticht laut Anbieter durch eine höhere Tastempfindlichkeit und durch eine deutlich verbesserte Benutzerfreundlichkeit. Sesotec achtete bei der Weiterentwicklung bewusst auf eine intuitive Bedienphilosophie mit Vollgrafik LCD Displays inklusive Klartextanzeige. Ebenfalls neu ist die Funktion Auto-Set, die nicht nur Produkteffekte (Eigenleitfähigkeit des geförderten Materials) kompensieren kann, sondern auch Umgebungseinflüsse wie z.B. Vibrationen. Metall-Separatoren mit Primus+ Elektronik sollen daher deutlich weniger Fehlauslösungen haben.

Weitere Informationen: www.sesotec.com

Fakuma 2015, Friedrichshafen, 13.-17.10.2015, Halle B1, Stand 1302

Sesotec GmbH, Schönberg

  insgesamt 54 News über "Sesotec" im News-Archiv gefunden

  Eintrag im Anbieterverzeichnis "Maschinen und Anlagen"

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2015

Messe in Friedrichshafen
13.-17.10.2015

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PVC-w Mahlgut [€/kg]
Neue Fachbücher
Technologie der Extrusion

Das Fachbuch "Technologie der Extrusion" bietet eine Einführung in die Extrusionstechnik und die dabei zu verarbeitenden thermoplastischen Rohstoffe, den Aufbau und die Funktionsweise der unterschiedlichen Maschinentypen, die Maschinentechnik, die Verfahrenstechnik und die Anwendungsgebiete. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages