Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 09.10.2015 um 06:00 Uhr Optionen:       

Leroxid: Senkerodieren von Hochleistungskeramiken

Bauteile aus „Dimacer“ – (Bild: „Leroxid“).
Bauteile aus „Dimacer“ – (Bild: „Leroxid“).
Seit drei Jahren ist sie auf dem Markt, die verschleißfeste erodierbare Hochleistungskeramik "Dimacer". Auf der Fakuma 2015 stellt die Firma Leroxid nun eine neue Variante des Materials vor, das sich laut Anbieter sowohl als Verschleißschutz als auch bei mechanisch stark beanspruchten Miniaturteilen bewährt hat. Mit der Weiterentwicklung konnte demnach die Fertigungstechnologie für die Rohlinge verbessert und damit der Gesamtprozess nochmals optimiert werden.

Leroxid demonstriert das Senkerodieren des Materials anhand eines Musterteils mit filigranen Strukturen. Die Besucher können sich so vor Ort und aus eigener Anschauung davon überzeugen, dass die leitfähige Hochleistungskeramik "Dimacer" mit der gleichen hohen Präzision erodiert werden kann wie Stahl oder Hartmetall. Der zeitliche Aufwand soll dabei im Vergleich zu Stahl etwa gleich und im Vergleich zu Hartmetall geringer sein.

Anzeige

Außerdem übertreffen die mechanischen, thermischen und tribologischen Eigenschaften von "Dimacer" den weiteren Angaben nach die traditionell eingesetzten Materialien. Deshalb eigne sich die leitfähige Hochleistungskeramik besonders für Verschleißschutzeinsätze in Werkzeugen zur Verarbeitung abrasiver Materialien wie glasfaserverstärkte Polymere: Hier soll "Dimacer" für vielfach höhere Standzeit sorgen. Damit würden Instandsetzungsarbeiten und Ersatzinvestitionen entfallen, die Werkzeugkosten deutlich sinken.

Über "Leroxid"
Das im Februar 2011 gegründete Unternehmen "Leroxid" widmet sich ausschließlich der Verarbeitung und der Weiterentwicklung der leitfähigen Hochleistungskeramik "Dimacer". Gefertigt werden u.a. verschleißfeste Formeneinsätze für die Verarbeitung von abrasiven Werkstoffen, Extrusionsdüsen sowie hochpräzise Keramikteile für feinmechanische Anwendungen, Medizingeräte und Luftfahrtanwendungen.

Weitere Informationen: www.leroxid.de

Fakuma 2015, Friedrichshafen, 13.-17.10.2015, Halle A5, Stand 5206

Leroxid - Erodierbare Keramik, Hochdorf

  insgesamt 2 News über "Leroxid" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2015

Messe in Friedrichshafen
13.-17.10.2015

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PVC-w Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Technologie der Extrusion

Das Fachbuch "Technologie der Extrusion" bietet eine Einführung in die Extrusionstechnik und die dabei zu verarbeitenden thermoplastischen Rohstoffe, den Aufbau und die Funktionsweise der unterschiedlichen Maschinentypen, die Maschinentechnik, die Verfahrenstechnik und die Anwendungsgebiete. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages