Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 08.10.2015 um 06:00 Uhr Optionen:       

Hasco: Neue Etagenwerkzeug-Komponenten, erweitertes Getriebe-Programm und weitere Neuheiten für Formenbauer

Zur Fakuma 2015 präsentiert Hasco, Spezialist für modular aufgebaute Normalien und Zubehörteile für Werkzeug- und Formenbauer, mehrere Neuheiten und Weiterentwicklungen: Mit einem deutlich erweiterten Getriebe-Programm will Hasco dem eigenen Motto "Ermöglichen mit System" entsprechen und die individuelle Umsetzung von Getriebe-Anwendungen im Formenbau wesentlich vereinfachen. Auf den zunehmenden Einsatz von Etagenwerkzeugen reagiert Hasco mit dem Angebot neuer, standardisierter Komponenten, mit denen solche Werkzeuge einfacher zu konzipieren und zu kalkulieren sein sollen.

Mehr Flexibilität durch die Erweiterung des Getriebe-Programms
Mit der konsequenten Erweiterung des Angebots an Getriebe-Komponenten will Hasco seinen Kunden eine Vielzahl neuer Anwendungen und Problemlösungen im Werkzeugbau bieten. Die Konzeption und Auslegung der Ausschraubwerkzeuge für das mechanische Ausdrehen von Gewindekernen wird dadurch den Angaben zufolge deutlich vereinfacht.

Anzeige


Übersicht der zusätzlichen Getriebe-Komponenten
Übersicht der zusätzlichen Getriebe-Komponenten
Zusätzliche Größenvarianten des Zwischenrades Z1555/… sowie der Passfeder Z1558/… erweitern das Spektrum möglicher Anwendungen. Mit der neu ins Programm aufgenommenen Getriebewelle Z1557/…sollen sich individuelle Modulsprünge einfach realisieren lassen. Die Durchmesser der Welle sind auf die Zwischenräder Z1555/… abgestimmt. Die Ausstattung der gehärteten Welle mit standardisierten Passfedernuten erlaubt einen schnellen Einsatz ohne Anpassungsarbeiten. Über die neuen in das Getriebe-Programm aufgenommenen Passscheiben Z1568/… sollen Lagerbundbreitentoleranzen ohne Aufwand ausgeglichen werden können. Abgestimmt sind die Scheiben auf die Durchmesser der beiden Lager Z1564/… und Z1566/… . Die Passscheiben sind dazu da, um ein toleranzbedingtes Wandern auf der Welle sowie einen Reibungsverschleiß der einzelnen Komponenten zu verhindern.

Weitere Programmerweiterungen bilden die Zylinderrollenlager Z1561/… sowie die Nadellager Z1567/…, die speziell auf die Gewindekerne Z1550/… abgestimmt sind. Sie ermöglichen nach Angaben des Herstellers trotz geringer Einbauhöhe eine hohe Tragkraft sowie eine präzise Lagerung der Kerne bei einer maximalen Einsatztemperatur von bis zu 120°C.

Neue Komponenten für Etagenwerkzeuge
Um effektiver produzieren zu können kommen zunehmend Etagenwerkzeuge zum Einsatz, z.B. bei begrenzter Produktionsfläche. Diese bieten in der Regel eine verdoppelte Produktionskapazität und eine effektivere Maschinenauslastung bei gleicher Standfläche und gleichbleibender Formgröße. Dank der doppelten Zahl an Kavitäten erfolgt auch eine Verdopplung der Teileausbringung bei gleicher Schließkraft. Alternativ ermöglicht die gleiche Kavitätenzahl eine Halbierung der Schließkraft und damit verbunden einen geringeren Invest- und Platzbedarf für die Maschinen. Somit sind Etagenwerkzeuge zwar teurer, können aber in vielen Fällen eine vorteilhafte technische und wirtschaftliche Variante zu größeren Maschinen und Werkzeugen sein.

Getriebegehäuse Z1545 mit Zahnstangeneinheit Z1547 für Etagenwerkzeuge - (Alle Bilder Hasco).
Getriebegehäuse Z1545 mit Zahnstangeneinheit Z1547 für Etagenwerkzeuge - (Alle Bilder Hasco).
Die neuen standardisierten Hasco Komponenten dafür, das Getriebegehäuse Z1545/... und die Zahnstangeneinheit Z1547/..., sollen einen einfachen, wiederholgenauen und preisgünstigen Einbau solcher Etagenwerkzeuge ermöglichen.

Die den Angaben zufolge geringe Bauhöhe der Hasco Komponenten sollen einen kleinen Holmabstand auf der Spritzgießmaschine gewährleisten und die hochwertige Materialauswahl soll hohe Öffnungskräfte ermöglichen. DLC (Diamond like Carbon) beschichtete Gleitführungen sollen den Verschleiß minimieren und die Wartungsintervalle verlängern. Alle Normteile sind laut Hasco ab Lager verfügbar. Durch den Einsatz der Hasco Etagenwerkzeug-Komponenten blieben die Werkzeugherstellkosten kalkulierbar, was sich positiv auf die Artikelstückkosten und die Wettbewerbsfähigkeit auswirke.

Weitere Informationen: www.hasco.com

Fakuma 2015, Friedrichshafen, 13.-17.10.2015, Halle A2, Stand 2202

Hasco Hasenclever GmbH + Co KG, Lüdenscheid

  insgesamt 82 News über "Hasco" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2015

Messe in Friedrichshafen
13.-17.10.2015

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Das Lehrbuch „Einführung in die Kunststoffverarbeitung“ liegt nun in der 8. Auflage vor und richtet sich sowohl an Studierende als auch an Praktiker aus Industrie und Handwerk. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Granulat [€/kg]