Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 31.10.2016 um 14:46 Uhr Optionen:       

Weima: Sehr gute Besucherresonanz mit hohem internationalen Anteil – Direkte Abschlüsse und viele konkrete Anfragen

Joerg Töpfer, Vertriebsleiter der Weima Maschinenbau GmbH - (Bild: Weima).
Joerg Töpfer, Vertriebsleiter der Weima Maschinenbau GmbH - (Bild: Weima).
Die Weima Maschinenbau GmbH, Spezialist in der Herstellung von Zerkleinerungsmaschinen aus Ilsfeld, zeigt sich außerordentlich zufrieden mit dem Verlauf der K 2016. Jörg Töpfer, Vertriebsleiter des Unternehmens: "Wir sind mit der hohen Besucherresonanz, die wir auf der K 2016 erfahren haben, sehr zufrieden. Überrascht waren wir vom Ausmaß des internationalen Anteils, der bei ca. 90 Prozent und damit im Vergleich zur Vorveranstaltung im Jahr 2013 noch einmal deutlich höher lag. Wir konnten direkte Abschlüsse u.a. nach Afrika, Europa und Südamerika tätigen, wobei die Hälfte davon mit bestehenden Kunden und die andere Hälfte tatsächlich "kalt" mit neuen Kunden abgeschlossen werden konnten. Nichtsdestotrotz waren bei den verbleibenden zehn Prozent aus den DACH-Ländern auch sehr konkrete Anfragen dabei.

Die Aufträge bzw. Anfragen betrafen überwiegend Lösungen zur Aufbereitung von Post-Industrial Kunststoffen aus der Verarbeitung vor Post-Consumer Materialien. Insbesondere unsere neue WKS Einwellenshredder-Baureihe, die wir auf unserem Stand präsentiert haben, erzeugte das Interesse der Besucher (siehe auch plasticker-News vom 13.10.2016). Mit über 300 vielversprechenden Bedarfsfällen blicken wir zuversichtlich in die Zukunft."

Anzeige

Weitere Informationen: www.weima.com

Weima Maschinenbau GmbH, Ilsfeld

  insgesamt 35 News über "Weima" im News-Archiv gefunden

  Eintrag im Anbieterverzeichnis "Maschinen und Anlagen"

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Info-Box K 2016

Messe in Düsseldorf
19.-26.10.2016

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Das Lehrbuch „Einführung in die Kunststoffverarbeitung“ liegt nun in der 8. Auflage vor und richtet sich sowohl an Studierende als auch an Praktiker aus Industrie und Handwerk. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]