Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 17.11.2016 um 15:13 Uhr Optionen:       

Evonik: Ideen für die Zukunft des Kunststoffs – Erfolgreiche „Post-it“ Aktion

Bei einer „Post-it“ Aktion von Evonik auf der K 2016 entstand aus kreativen Ideen der Besucher ein Kunstwerk.
Bei einer „Post-it“ Aktion von Evonik auf der K 2016 entstand aus kreativen Ideen der Besucher ein Kunstwerk.
"Plastikmüll nutzbar machen – und zwar zu 100 Prozent" stand auf einem der 1915 Klebezettel, die bei der "Post-it" Aktion auf der K 2016 beschriftet wurden. Auf dem Stand von Evonik hatten Kunden und Besucher während der Messe die Gelegenheit, ihre Ideen, Visionen oder Wünsche für zukünftige Kunststofflösungen auf einen farbigen Klebezettel zu schreiben oder online über die sozialen Medien unter dem Hashtag #createtheexceptional einzusenden. Ein "Post-it" Künstler klebte die Zettel vor Ort auf eine große Leinwand. So entstand aus einer schwarz-weißen Skyline nach und nach eine bunte Weltkugel.

Anzeige

Die Aktion konnte am Stand oder über Twitter verfolgt werden. Top-Themen der Besucher waren Umweltschutz und Nachhaltigkeit. 511 Posts über umweltfreundliche Kunststoffe, Recycling oder Ressourcenschonung wurden an die Wand geklebt. Aber auch Lösungen für den Leichtbau (127 "Post-it’s"), biobasierte Kunststoffe (106) sowie neue Materialien für die Automobilindustrie (85), für den 3D-Druck (74) und die Medizintechnik (69) waren beliebte Themen. Zukunftsweisende Ideen wie selbstreinigende Oberflächen oder intelligente Klebstoffe adressierten konkrete Produktwünsche der Kunden an Evonik.

Viele dieser Themen will Evonik weiter verfolgen.

Weitere Informationen: www.evonik.de/k2016

K 2016, 19.–26.10.2016, Düsseldorf

Evonik Industries AG, Essen

  insgesamt 234 News über "Evonik" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box K 2016

Messe in Düsseldorf
19.-26.10.2016

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Das Lehrbuch „Einführung in die Kunststoffverarbeitung“ liegt nun in der 8. Auflage vor und richtet sich sowohl an Studierende als auch an Praktiker aus Industrie und Handwerk. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren