Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 11.01.2017 um 08:59 Uhr Optionen:       

Sika: Übernahme des Abdichtungsspezialisten Bitbau Dörr

Wie die Sika AG, Baar, Schweiz, mitteilt, übernimmt das Unternehmen Bitbau Dörr, einen führenden Hersteller von Abdichtungssystemen mit Sitz in Innsbruck, Österreich. Die Transaktion erfolgt demnach vorbehaltlich der Zustimmung der österreichischen Wettbewerbsbehörde. Zum Produktportfolio zählen komplette Abdichtungssysteme, die auf Dächern, an Bauwerken und im Tiefbau zum Einsatz kommen. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte das Unternehmen mit 85 Mitarbeitern einen Umsatz von CHF 50 Millionen. Finanzielle Details der Übernahme werden nicht genannt.

Seit der Gründung des Familienunternehmens vor 150 Jahren hat sich Bitbau Dörr zu einem renommierten Anbieter von Abdichtungssystemen entwickelt, dessen Qualitätsprodukte auf Flach- und Steildächern, Brücken und Parkdecks und im Tiefbau Anwendung finden. Der Hauptsitz des Unternehmens mit zentralem Warenlager und Fertigung befindet sich in Innsbruck. Mit drei weiteren Vertriebsstandorten in Wien, Graz und Linz ist Bitbau Dörr flächendeckend in Österreich vertreten und exportiert seine Produkte auch in die angrenzenden Nachbarländer.

Anzeige

Paul Schuler, Regionalleiter EMEA: "Durch die Übernahme des führenden österreichischen Herstellers von Baumaterialien auf Bitumenbasis und Komplettlösungen für Abdichtungen profitieren unsere Kunden künftig von einem erweiterten Produktangebot. Aufgrund der zentralen Lage, der hochqualifizierten Forschung und Entwicklung und der ausbaufähigen Fertigungskapazitäten wird der neue Standort innerhalb von Sika als Kompetenzzentrum für Bitumen Abdichtungssysteme in Zentraleuropa etabliert. Wir heissen alle Mitarbeitenden von Bitbau Dörr bei Sika willkommen und freuen uns darauf, gemeinsam unser Geschäft auszubauen."

Weitere Informationen: www.sika.com, www.bitbau-doerr.at

Sika AG, Baar, Schweiz

  insgesamt 6 News über "Sika" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Kunststofftechnik leicht gemacht

Mit "Kunststofftechnik leicht gemacht" liegt nun die deutsche Übersetzung des erfolgreichen englischen Buches "User‘s Guide to Plastics" vor. [mehr]

Die neuesten Stellenangebote
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
3 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren