Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 14.07.2017 um 14:02 Uhr Optionen:       

Arburg: Jubiläum „25 Jahre Arburg in China“ - Immer mehr rein chinesische Spritzgießer als Kunden

Die geschäftsführende Gesellschafterin Renate Keinath gratulierte Zhao Tong, Leiter der Arburg-Organisationen in China, zum Jubiläum und überreichte die Arburg-Jubiläumsplastik als Anerkennung für das herausragende Engagement - (Bild: Arburg - XiaoYong-1980).
Die geschäftsführende Gesellschafterin Renate Keinath gratulierte Zhao Tong, Leiter der Arburg-Organisationen in China, zum Jubiläum und überreichte die Arburg-Jubiläumsplastik als Anerkennung für das herausragende Engagement - (Bild: Arburg - XiaoYong-1980).
Im Jahr 2017 feiert Arburg groß das Jubiläum „25 Jahre Arburg in China“. Den Auftakt machte das Abendevent am 7. Juli 2017 in Shanghai im „Shanghai Peace Hotel“, dem ältesten Hotel der Stadt, mit rund 200 geladenen Gästen, einer hochrangigen Delegation des Arburg-Mutterhauses und den Mitarbeitern aus China. Als Anerkennung für deren Engagement überreichte die geschäftsführende Gesellschafterin Renate Keinath die Arburg-Jubiläumsplastik an Zhao Tong, Leiter der Arburg-Organisationen in China. Weitere Highlights waren die Videobotschaften des geschäftsführenden Senior-Gesellschafters Eugen Hehl, von Mitarbeitern des Mutterhauses und zahlreichen Kunden.

Rückblick auf 25 erfolgreiche Jahre
Die Erfolgsgeschichte von Arburg in China ließ Vertriebsgeschäftsführer Gerhard Böhm Revue passieren: „Diese begann 1992 mit der Gründung einer Niederlassung in Hongkong. Dabei haben wir uns von Anfang an – wie überall auf der Welt – auf Maschinen zur Herstellung hochwertiger Kunststoffprodukte konzentriert. Diese Strategie hat Früchte getragen und es kamen zwei weitere Tochtergesellschaften hinzu: 2004 eine in Shanghai und 2006 eine in Shenzhen.“

Die erfolgreiche Entwicklung bestätige, dass Arburg vor Jahrzehnten den richtigen Weg eingeschlagen habe und sich die kontinuierlichen Investitionen in den chinesischen Markt gelohnt haben. Gerhard Böhm bedankte sich für das Vertrauen in Arburg und die erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen Jahrzehnten bei den Kunden. Im Namen der Unternehmerfamilien und des gesamten Arburg-Mutterhauses bedankte sich auch Renate Keinath für den unermüdlichen Einsatz der Arburg-Mitarbeiter vor Ort dabei. Diesem Dank schloss sich Zhao Tong an und unterstrich: „Sie haben uns auf unserem Weg begleitet, unterstützt und dazu beitragen, dass das Arburg-Team in China heute 80 Mitarbeiter zählt, die Sie umfassend betreuen.“

Anzeige


Immer mehr Spritzgießer aus der Region als Kunden
Die Entwicklung der Kundenstruktur beleuchtete Gerhard Böhm wie folgt: „In den Anfangsjahren waren unsere Kunden meist weltweit agierende Großunternehmen. Das hat sich sehr deutlich verändert und wir freuen uns, dass immer mehr nationale Spritzgießer die Vorzüge von unseren hochwertigen Maschinen nutzen. Dabei schätzen sie nicht nur die Leistungsfähigkeit unserer Hightech-Allrounder, sondern auch unsere umfassende Kompetenz im Service und in der Beratung.“ Als Beispiele für das umfangreiche Dienstleistungsspektrum nannte er die von Experten betreute Hotline, die erfahrenen Service- und Anwendungstechniker, das hervorragend ausgestattete Ersatzteillager, die Showrooms für Versuche mit Allroundern und dem Freeformer für die additive Fertigung, das vielschichtige Schulungsprogramm sowie das Maschinenlager in Shanghai.

Kommunikation in Landessprache
„Neben der starken Präsenz mit drei Standorten und dem Serviceangebot spiegelt auch die Kommunikation in Landessprache die große Bedeutung wider, die China für Arburg hat“, so der Vertriebsgeschäftsführer. Beispiele seien der chinesische Name von Arburg mit passendem Logo, die Arburg-Website auf Chinesisch, die chinesische Ausgabe des Arburg-Magazins „today“ und der weChat-Kanal der Tochtergesellschaft mit über 12.000 Followern als direkter Draht zu den Kunden.

Gelungener Jubiläumsauftakt
Dem offiziellen Teil des Events folgten ein mehrgängiges Menü sowie eine Cocktailparty mit Jazzmusik auf dem Dach des „Peace Hotels“. Nach diesem erfolgreichen Auftakt in Shanghai wird am 22. September 2017 das Jubiläum „25 Jahre Arburg in China“ ebenfalls am Standort Shenzhen mit den Kunden aus dieser Region gefeiert.

Weitere Informationen: www.arburg.com

Arburg GmbH + Co KG, Loßburg

  insgesamt 164 News über "Arburg" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-HD Granulat [€/kg]
Neue Fachbücher
Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Das Lehrbuch „Einführung in die Kunststoffverarbeitung“ liegt nun in der 8. Auflage vor und richtet sich sowohl an Studierende als auch an Praktiker aus Industrie und Handwerk. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren