Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 25.08.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Foba: Lasermarkierung auf Kunststoff - UV- und Faserlaser markieren empfindliche Kunststoffe oder Tag-Nacht-Bauteile

Tag-Nacht-Element für den Automobilbau aus beschichtetem Kunststoff, bei Dunkelheit hinterleuchtet - (Bild: Foba Laser Marking + Engraving (Alltec GmbH)).
Tag-Nacht-Element für den Automobilbau aus beschichtetem Kunststoff, bei Dunkelheit hinterleuchtet - (Bild: Foba Laser Marking + Engraving (Alltec GmbH)).
Auf der Fakuma 2017 präsentiert Foba Markier­an­wendungen, die auf unterschiedliche Kunststoffe abgestimmt sind. Foba, international tätiger Hersteller von Laser­be­schriftungs­sys­temen, wird über Produktneuheiten wie die M3000-UV für empfindliche Kunststoffe oder neue Markierlösungen speziell für die Tag-Nacht-Beschriftung informieren.

Die M3000-UV ist ein 2 Watt-UV-Laserarbeitsplatz mit optional integrierbarer Kamera. Foba erweitert damit das bestehende Angebot an verfügbaren Wellenlängen in der M-Serie über die etablierten Faserlaser hinaus. Der UV-Laser eignet sich laut Anbieter aufgrund seiner geringen Wärmeentwicklung besonders für empfindliche Werkstoffe. Das Anwendungsspektrum umfasst Materialien wie Silikon, HDPE, PET oder PVC.

Anzeige

Dünne Lackschichten auf transparentem Kunststoff lassen sich mit den präzise arbeitenden Faserlasern akkurat abtragen. Im sogenannten Tag-Nacht-Design erreicht man damit brillante Farbeffekte für eine optimale Lesbarkeit in allen Lichtverhältnissen und erstellt Zeichen, die bei Dunkelheit hinterleuchtet werden.

Auch für die dauerhafte Rückverfolgbarkeit von Bauteilen aus Kunststoff über deren gesamten Produktlebenszyklus und zur Optimierung von Logistikprozessen nutzen Hersteller Laserbeschriftungssysteme. In die Kunststoffschichten eingelassene Zeichen schützen darüber hinaus vor Fälschungen.

Foba‘s Markiersysteme mit integrierter Kamera ermöglichen eine Pre- und Postinspektion von Bauteilen und Markierergebnissen sowie die exakte Ausrichtung der Markierposition auf die Lage des Produkts. So können kostenintensive Markierfehler vermieden und die Ausschusskosten um bis zu 80 Prozent reduziert werden. Ein automatischer Autofokus, der über die Foba-Markiersoftware MarkUS bedienbar ist, erreicht darüber hinaus deutlich verkürzte Einrichtungszeiten.

Weitere Informationen: www.foba.de

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle A2, Stand 2112

Foba Laser Marking + Engraving (Alltec GmbH), Selmsdorf

  insgesamt 9 News über "Alltec" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Understanding Plastics Recycling

In dem Buch "Understanding Plastics Recycling" wird das oftmals unterschätzte Marktpotenzial des Kunststoffrecyclings dargestellt. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

6 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren