Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 07.09.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Synventive: Modulare Heißkanalsysteme mit Erweiterungsoptionen

Heißkanalsystem Advanced Technologies SVG+ für das sequentielle Spritzgießen - (Bild: Synventive).
Heißkanalsystem Advanced Technologies SVG+ für das sequentielle Spritzgießen - (Bild: Synventive).
Auf der diesjährigen Fakuma stellt Synventive sein modulares Konzept für Heißkanalsysteme vor, erweiterbar mit anwendungsorientierten Technologien. Basis bilden die Plug and Play Systems, robuste Heißkanalsysteme mit eingeschraubten Düsen, die kundenspezifisch auf die individuellen Applikationsanforderungen gefertigt und komplett montiert ausgeliefert werden. Die Kunden profitieren laut Unternehmen von einfacher Werkzeuginstallation und Servicefreundlichkeit sowie einem leckagesicheren, energieeffizienten Spritzgießprozess mit einheitlichem Temperaturprofil.

Individuelle Nadelpositions-Steuerung HGate für hydraulische Systeme - (Bild: Synventive).
Individuelle Nadelpositions-Steuerung HGate für hydraulische Systeme - (Bild: Synventive).
Angekündigt zur Fakuma ist der zum Patent angemeldete Modularzylinder für Nadelverschlusssysteme. Besondere Merkmale dieser Zylinder seien eine einfach zugängliche Nadeljustierung, schnelle Nadelentkoppelung und die automatischen Entlüftung. Ausgestattet mit einem Nadelpositionssensor können die Systeme auch nachträglich mit verschiedenen Funktionen ausgestattet werden. Der Anwender muss sich nicht vorab für eine Technologie entscheiden, sondern kann das Nadelverschlusssystem, je nach sich ergebendem Bedarf und neuer Anforderung, nachträglich mit einer der Activegate-Steuerungstechnologien von Synventive nachrüsten.

Anzeige

Die Varianten von Activegate differenzieren sich nach Art der Nadelsteuerung und dem Umfang der Überwachungsmöglichkeiten. Sie sollen bessere Oberflächenqualität, komplexere Bauteile, höhere Produktionsraten, weniger Ausschuss und schnellere Anfahrprozesse bis zur Implementation neuer Fertigungskonzepte ermöglichen. Zu den vorgestellten Technologien zählen, neben der Nadelüberwachungseinheit VMI (Valve Monitoring Interface), die hydraulische 2-Geschwindigkeiten-Nadelöffnungstseuerung Synflow zur Eliminierung typischer Oberflächendefekte beim Kaskadenspritzgießen und die individuelle Nadelpositionssteuerung bei hydraulisch oder elektrische betriebenen Nadelverschlusssystemen. Mit beiden sind laut Anbieter Nadelposition, -geschwindigkeit, -beschleunigung und –hub präzise, an jedem Anschnitt, einstellbar und zu überwachen.

Passive Zylinderkühlung Modular Cylinder Syncool 3 - (Bild: Synventive).
Passive Zylinderkühlung Modular Cylinder Syncool 3 - (Bild: Synventive).
Die Umsetzung dieses modularen Konzeptes präsentiert Synventive mit einem SVG+-Heißkanalsystem zum sequenziellen Spritzgießen großer Bauteile. Es ist mit Modularzylindern inklusive Nadelpositionssensor ausgestattet und arbeitet mit der Syncool3-Technologie. Sie ermögliche eine passive Zylinderkühlung durch eigene thermische Leiter, die einen Kontakt zur oberen Aufspannplatte herstellen. Das erübrige bei den meisten Anwendungen den Einsatz von Kühlplatten aktiv gekühlter Betätigungszylinder und bei vielen Anwendungen den aufwendigen Verbau von Wasserleitungen. Zur vereinfachten Einrichtung, Überwachung und Fehlererkennung der sequentiellen Nadelverschlussanwendung außerhalb der Spritzgießmaschine sind die SVG+-Systeme mit der Nadelüberwachungseinheit VMI ausgerüstet.

Weitere Informationen: www.synventive.com

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21.10.2017, Halle A1, Stand 1211

Synventive Molding Solutions GmbH, Bensheim

  insgesamt 24 News über "Synventive" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Spritzgießwerkzeuge für Einsteiger

Das anwendungsorientierte Fachbuch „Spritzgießwerkzeuge für Einsteiger“ beschreibt den Bau eines Spritzgießwerkzeugs von Grund auf. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

6 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren