Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 11.08.2017 um 06:04 Uhr Optionen:       

Russland: RIO-Polimer baut neue Kunststoff-Recyclinganlage

Das russische Unternehmen RIO-Polimer errichtet im Moskauer Umland ein neues Werk für das Recycling von Kunststoffabfällen.

Laut Angaben der Baubehörde des Gebiets Moskau entsteht der Betrieb in der Nähe der Ortschaft Alyoshino im nördlich der Hauptstadt gelegenen Rayon Pushkino. Dort plant RIO-Polimer die Montage von Anlagen zur Verarbeitung von jährlich etwa 60.000 Tonnen Folien und festen Kunststoffabfällen zu Granulaten. Der insgesamt knapp 11.000 qm große Komplex wird dabei auch über Lagerkapazitäten verfügen. Die Fertigstellung der Anlagen ist bis Ende 2019 geplant. Zum Investitionsvolumen liegen keine Angaben vor.

Anzeige

RIO-Polimer verarbeitet bislang an einem Standort in Pushkino vor allem Abfälle aus Polypropylen (PP) und Polyethylen (HDPE und LDPE) zu Granulaten. Das Unternehmen gehört zur Holding Russkoye Industrialnoye Obshchestvo (RIO), die u.a. auch im Bau- und Immobiliensektor, im Lebensmittelhandel und in der Sicherheitsbranche aktiv ist.

Weitere Informationen: www.rio-polimer.ru, www.rio-holding.ru

Quelle: www.nov-ost.info

Chemie- und Kunststoffbranche, Russland

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6 Granulat [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

9 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Understanding Plastics Recycling

In dem Buch "Understanding Plastics Recycling" wird das oftmals unterschätzte Marktpotenzial des Kunststoffrecyclings dargestellt. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages