Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 25.08.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Gimatic: Nadelgreifer für das automatisierte Handling von Textilien im Kunststoffspritzguss

Der PT28 Nadelgreifer von Gimatic ist hitzebeständig und verfügt über eine Ausblasfunktion – (Bild: Gimatic).
Der PT28 Nadelgreifer von Gimatic ist hitzebeständig und verfügt über eine Ausblasfunktion – (Bild: Gimatic).
Für die schwer greifbaren Materialien beim automatisierten Handling von porösen oder biegeschlaffen Teilen kommen Spezialgreifer zum Einsatz. Gimatic präsentiert für solche Einsatzfälle auf den diesjährigen Herbstmessen Motek und Fakuma den Nadelgreifer PT28 und ergänzt damit das Angebot in der Produktgruppe Plastics.

Die Nadelgreifer eignen sich laut Anbieter vor allem für das Greifen von Geweben, Stoffen oder Netzen in der Kunststoffspritzguss- und Verpackungsindustrie. Das können beispielsweise Einlagen aus Gewebe sein, die auch aufgeheizt sein können. Organosheet-Materialien und Gewebeeinlagen für Airbags oder auch Pads in der Verpackungsindustrie sind prädestinierte Anwendungen.

Anzeige

Zum Greifen der Werkstücke stechen die Nadeln in die Materialien ein. Die Nadeln werden dabei gegenläufig pneumatisch ausgefahren, wodurch die Spannkraft erzeugt wird. Der Nadelhub lässt sich ganz leicht von 1 mm bis 7 mm mittels eines Schraubenziehers einstellen. Damit können dünne und dickere Materialien wie auch Fliese sicher gegriffen werden.

Auch wenn der PT28 insbesondere für den Einsatz in der Kunststoffspritzgussindustrie entwickelt wurde, eignet er sich zudem für den Einsatz in der Verpackungsindustrie und anderen Branchen. Er ist mit seinen 128 g besonders leicht. Dank der Abdeckung aus Teflon auf der Auflagenseite hält der Nadelgreifer Temperaturen bis 60°C stand. Diese Abdeckung enthält kleine Bohrungen, über die ein Luftanschluss seitlich am Greifer angebracht werden kann. Darüber lassen sich die gegriffenen Bauteile gezielt ausblasen.

Weitere Informationen: www.gimaticvertrieb.de

Motek 2017, Stuttgart, 09.-12. Oktober 2017, Halle 4, Stand 4228
Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle A7, Stand 7204

Gimatic Vertrieb GmbH, Hechingen

  insgesamt 11 News über "Gimatic" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Das Lehrbuch „Einführung in die Kunststoffverarbeitung“ liegt nun in der 8. Auflage vor und richtet sich sowohl an Studierende als auch an Praktiker aus Industrie und Handwerk. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]