Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 30.08.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Beck Automation: 4-fach-IML-Anlage für Kaffeekapseln

4-Kavitäten-IML-Anlage Single Serve Capsule von Beck Automation für Kaffeekapseln
4-Kavitäten-IML-Anlage Single Serve Capsule von Beck Automation für Kaffeekapseln
Beck Automation präsentiert auf der Fakuma 2017 eine neue IML-Anlage für hochwertige Kaffeekapseln auf Kunststoffbasis. Nino Zehnder, Vertriebsleiter Beck Automation: „Wir präsentieren eine hochdynamische, präzise und bedienfreundliche Anlage zur IML-Dekoration. Die Einweg-Kaffeekapsel wird dadurch ökologisch und von der Optik aufgewertet. Das Aroma des Kaffees soll marktgängigen Lösungen in nichts nachstehen, sondern sie sogar noch übertreffen.“

Single Serve Capsule-IML-Anlage im Detail
Bei dem Messeexponat der Fakuma handelt es sich um eine 4-fach-IML-Anlage. Der Aufbau der Automation soll beispielhaft zeigen, dass auch Anlagen mit deutlich höheren Anzahlen von Kavitäten möglich sind. So hat Beck Automation nach eigenen Angaben bereits im Jahr 2016 mehrere Lösungen für 32+32-fach Etagenwerkzeuge erfolgreich in Betrieb genommen. Aktuell steht demnach eine 32-fach-IML-Single Serve Capsule zur Auslieferung ab Werk an. Nino Zehnder: „Die Herausforderung für eine so kleine Verpackung liegt in der Einlegepräzision, sowie einem bedienfreundlichen Konzept. Wir sprechen also von sehr kleinen Labels und Ultraleichtgewichtsteilen bei extremer Ausbringungsmenge. Und es handelt sich auch noch um eine Anwendung der Mehrkomponententechnik.“

Anzeige


Die gezeigten Kaffeekapseln werden in Mehrkomponententechnik mit einem 4-fach-Werkzeug von Fostag Formenbau gefahren. Als Zyklusziel nennt Beck Automation < 5 s. Die Labels stammen vom IML-Label-Spezialisten Verstraete aus Belgien. Auch beinhaltet die Anlage ein Qualitätssicherungsmodul zur Prüfung der Barriere von IMDvista. Als Produktionsmaschine dient eine Netstal Elion 1200-250/55.

Die Mehrkomponententechnik ermöglicht den Angaben zufolge eine Kaffeekapsel mit PP (Polypropylen) in der Aussenschicht und eine innen liegende Sperrschicht aus EVOH. Die Sperrschicht ist für die Haltbarkeit und Aromaversiegelung des Inhalts, also für die Funktionalität, zuständig. Sie liegt bei unter 10 Prozent Anteil am Gesamtgewicht. Das Teilegewicht einer Kaffeekapsel gibt Beck Automation mit 1,35 g an.

Die IML-Lösung soll, in Kombination mit den Barriereeigenschaften, eine neue Möglichkeit bieten, die Einweg-Kaffeekapsel neu zu positionieren. Die so produzierten Kapseln sollen eine Alternative darstellen, zur hochwertigen, aber ökologisch umstrittenen Alukapsel auf der einen und zur simplen Kunststofflösung mit geringem Lifestyle-Ansatz auf der anderen Seite.

Weitere Informationen: www.beck-automation.com

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21.10.2017, Halle A7, St. 7303 (Netstal)

Beck Automation AG, Oberengstringen, Schweiz

  insgesamt 6 News über "Beck Automation" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Kunststofftechnik leicht gemacht

Es ist ein ungewöhnliches Buch über Kunststoffe. „Kunststofftechnik leicht gemacht“ von Ulf Bruder informiert anschaulich und gut verständlich über Eigenschaften, Verarbeitung und Verwendung von Kunststoffen. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6.6 Mahlgut [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages