Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 31.08.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Meusburger: Neu: Präzisions-Ablängmaschine, Etagenantrieb und Hochtemperaturschlauch - Neue Normstablängen - Betriebsbesichtigung am Meusburger-Stammsitz

Meusburger präsentiert auf der Fakuma 2017 neben den bewährten Produkten auch zahlreiche Neuheiten. Die Präzisions-Ablängmaschine, der Etagenantrieb und der Hochtemperaturschlauch sind nur einige der Produkthighlights, die bei Meusburger angekündigt sind.

Neuheiten direkt zum Testen
Zu den Neuheiten gehört auch der Etagenantrieb E 8630, der in eingebauter Form ausprobiert werden kann. Dieser punktet laut Anbieter durch die geschliffenen und induktiv gehärteten Zahnräder und -stangen in Modul 3 und 4. Außerdem wird auf der Messe der neuentwickelte „Isotemp“ E 2187 ausgestellt. Der Hochtemperaturschlauch sorgt laut Anbieter durch die neuartige Silikonummantelung für mehr Sicherheit im Spritzgießprozess. Erstmals wird die neue GMT 6000 Präzisions-Ablängmaschine direkt vor Ort präsentiert und live in Betrieb genommen.

Anzeige


Neue Normstablängen
Ebenfalls neu im Programm des Normalienherstellers sind die Normstäbe in den Längen 300 und 1.200 mm. Diese stehen ab der Fakuma 2017 im 18.000 qm großen Fertigteillager zum Versand bereit. Bei Meusburger werden Normstäbe und Formplatten standardmäßig spannungsarm geglüht, wodurch eine verzugsarme Weiterverarbeitung garantiert wird.

Bewährte Meusburger Klassiker
Neben den Neuheiten werden auch bewährte Produkte wieder am Meusburger Messestand präsentiert, so wie das multifunktionale Spannsystem H 1000. Das System erlaubt laut Anbieter präzises und wiederholgenaues Aufspannen von Formplatten im µ-Bereich. Der innovative Montagetisch H 4062 erleichtert die Montage- und Reparaturarbeiten von Werkzeugen. Durch eine Vielzahl von Luftdüsen bildet sich an der Unterseite der beweglichen Paletten ein Luftkissen, das ein leichtes Bewegen der Werkzeughälften möglich macht. Beide Formflächen sind so ohne Umsetzen und Wenden frei zugänglich und ermöglichen effizientes Arbeiten.

Betriebsbesichtigung am Meusburger-Stammsitz
Aufgrund der geografischen Nähe zur Messe bietet der Normalienspezialist während der Fakuma mehrmals täglich eine Betriebsbesichtigung an seinem Firmensitz in Vorarlberg an. Anmeldungen für den Blick hinter die Kulissen sind noch bis Ende September unter m.koch@meusburger.com möglich.

Weitere Informationen: www.meusburger.com

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle A2, Stand 2313

Meusburger Georg GmbH & Co KG, Wolfurt, Österreich

  insgesamt 79 News über "Meusburger" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Das Lehrbuch „Einführung in die Kunststoffverarbeitung“ liegt nun in der 8. Auflage vor und richtet sich sowohl an Studierende als auch an Praktiker aus Industrie und Handwerk. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren