Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 14.09.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Milacron: Spritzgießmaschinen für verschiedene Anwendungsfälle

Milacron präsentiert auf der Fakuma 2017 sein gesamtes Portfolio, darunter Milacron Spritzgießmaschinen, Mold-Masters Heißkanal- und Steuerungssysteme, DME Formtechnologie-Lösungen, einschließlich hochpräziser TIRAD Formplatten und Milacron Direkt Industriebedarf.

Im Segment Spritzgießmaschinen werden unter anderem folgende Maschinen und Anwendungsfälle vorgestellt:

Anzeige

Vollelektrische Milacron Elektron EVO 110 Spritzgießmaschine
Die Elektron EVO wurde für das komplette Anwendungsspektrum und eine Vielzahl von Größen entwickelt. Auf der Fakuma 2017 ist eine Fertigungszelle mit folgenden Spezifika zu sehen: Elektron EVO 110, 4 Kavitäten, Zahoransky Insert-Molding für medizinische Spritzen, reinraumtaugliches System. Zykluszeit von 14 Sekunden.

Milacron Magna Toggle Servo 200-970 Spritzgießmaschine
Die Magna Toggle Servo ist eine Spritzgießmaschine, die die Vorteile eines präzisen und genauen Kniehebel-Mechanismus mit moderner Anwenderregelung kombinieren soll. Das Modell deckt den Gewichtsbereich zwischen 55 und 550 Tonnen ab. Fertigungszellen-Spezifika sind Magna Toggle Servo 200, 1 Kavität, Automobiloberflächenform von Wirth Molds mit einem Mold-Masters TempMaster M1-Regelgerät, welches das Mucell System von Trexel für das physikalische Schäumen mithilfe des SGI-Verfahrens im Rahmen eines 52-Sekunden-Zyklus verwendet.

Milacron Ferromatik 360 Spritzgießmaschine
Die Ferromatik Maschinen von Milacron wurden entwickelt, um dem Anforderungsprofil der Verpackungsindustrie mit ihren kurzen Zykluszeiten und hohen Einspritzgeschwindigkeiten gerecht zu werden. Die Ferromatik Maschinen stehen in neun Größen zur Verfügung: von 120 bis 650 Tonnen Spannkraft und Vorkonfiguration für Multikomponenten-, Mono-Sandwich-, Cube- und Koinjektionsfähigkeit. Die Kunden können zudem zwischen elektrischen, hydraulischen und hybriden Antriebsoptionen wählen. Fertigungszellen-Spezifika sind Ferromatik 360, Mold-Masters Master-Series Heißkanalsystem mit einem vollständig IMM-maschinenintegrierten Mold-Masters TempMaster iM2-Regelgerät, 4 Kavitäten, Verpackungscontainer-Form und In-Mold-Labeling-Technologie von Müller für eine Zykluszeit von 4 Sekunden.

Weitere Informationen: www.milacron.com

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle B3, Stand 3203

Milacron Holdings Corp., Cincinnati, Ohio, USA

  insgesamt 28 News über "Milacron" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Mahlgut [€/kg]
Neue Fachbücher
Polymer Processing – Principles and Modeling

Die Entwicklung der Polymertechnik führt zu immer komplexeren Prozessen. Das Buch "Polymer Processing – Principles and Modeling" bietet dem Leser die Möglichkeit, sich die theoretischen Grundlagen für ein besseres Prozessverständnis anzueignen. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages