Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 11.09.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Milacron: Mold-Masters Heißkanal- und Regelsysteme

Milacron präsentiert auf der Fakuma 2017 sein gesamtes Portfolio, darunter Milacron Spritzgießmaschinen, Mold-Masters Heißkanal- und Steuerungssysteme, DME Formtechnologie-Lösungen, einschließlich hochpräziser TIRAD Formplatten und Milacron Direkt Industriebedarf.

Im Segment Heißkanal- und Regelsysteme werden unter anderem folgende Maschinen und Anwendungsfälle vorgestellt:

Mold-Masters Summit-Serie, Heißkanalsystem für Premium- und Reinraum-Anwendungen
Die Heißkanaldüse aus der Summit-Serie von Mold-Masters zeichnet sich laut Hersteller durch eine vierfach geringere thermische Variation gegenüber dem Sollwert im Vergleich zu Düsen mit Düsenheizbändern aus. Die Heißkanal-Summit-Serie verwendet demnach nur Edelstahl und sei daher in idealer Weise für das Spritzgießen von scher- und temperaturempfindlichen Materialien wie PC, POM und PBT geeignet. Die Summit-Serie kann mit den neuen servo-gesteuerten Nadelbetätigungseinheiten bestellt werden, die eine individuelle Einstellung von Geschwindigkeit, Zeit und Position jeder einzelnen Verschlussnadel ermöglichen soll. Ebenso kann die Summit-Serie in Reinraum-Umgebungen eingesetzt werden.

Anzeige


Heißkanalsystem der Mold-Masters Fusion G2 Serie
Das Heißkanalsystem der Serie Fusion G2 besitzt neue verbesserte Funktionen für die Herstellung großer Teile und von Automobilkomponenten. Eine Ausweitung der Düsenlängenspanne soll größere Flexibilität bieten, während die Compound-Düse eingesetzt werden kann, um Störungen der Kavitäten-Kühlstrecken zu vermeiden und die Düsen platzsparend positionieren zu können. Fusion G2 ist nun mit Verschlussnadelöffnungs-Geschwindigkeitsregelung und Positionsüberwachung erhältlich, um eine verbesserte Oberflächenbeschaffenheit am Anschnitt des Teils zu ermöglichen. Optionen für extragroße Anschnittdichtungen stehen nun im Rahmen der gesamten Fusion G2 Prouduktlinie ebenfalls zur Verfügung. Zu den auf der Fachmesse präsentierten neuen Ergänzungen der Fusion G2 Produktlinie gehören wassergekühlte Hochleistungs-Anschnitteinsätze und einige zusätzliche neue Anschnittmethoden, die eigens für bestimmte Kunststoffe entwickelt wurden.

Mold-Masters DURA+ Heißkanalsystem für die Herstellung von Fahrzeugbeleuchtungssystemen
Der neue Heißkanal DURA+ von Mold-Masters für die Herstellung von Beleuchtungssystemen nutzt Merkmale der Master-Serie und der Dura-Produktreihe. Das neue, verbesserte Design des abgewinkelten Verteilers soll den Einbau erleichtern und die Kosten der Formbearbeitung reduzieren. Neue Anschnittoptionen und Verschlussnadeln mit verbessertem Fließprofil ermöglichen laut Hersteller eine perfekte Anschnittqualität. Der neue Heizpfad an den Hauptverteilern soll die zu steuernde Zonenzahl verringern, ohne die Wärmebalancierung zu beeinträchtigen. Die neuen Nadelpositionssensoren übernehmen die Feinjustierung des Spritzgießverfahrens und die doppelten Thermofühler an den Düsen sollen das Risiko von Produktionsausfällen minimieren. Zudem sollen die bewährten Fusion-G2-Betätigungseinheiten für eine hohe Nadelverschluss-Wiederholgenauigkeit sorgen.

Mold-Masters E-Multi Zusatzeinspritzeinheit
Das vollelektrische Mold-Masters E-Multi-System erweitert die bereits bestehende Spritzgießmaschinenausrüstung um Multishot- und Mehrkomponenten-Funktionen. Die E-Multi Plattform ist den Angaben zufolge vollständig kompatibel mit jeder Spritzgießmaschine. Die E-Multi verfügt über 2.000 Standard-Konfigurationen und steht aktuell auch mit LSR-Fähigkeiten zur Verfügung.

Heißkanalsystem SPRINT mit neuen Farbwechsel-Anschnittspitzen
Mold-Masters präsentiert neue Farbänderungs-Anschnittspitzen für das Heißkanalsystem SPRINT, die die Farbänderung um bis zu 47 Prozent (im Vergleich mit einer Standard-Anschnittspitze) verbessern soll. Diese neuen Spitzen stehen ab sofort in Form eines Standardpakets für alle SPRINT Systeme als kompatibler Ersatz für die aktuellen Spitzen zur Verfügung. Die auf Verschlüsse ausgelegten Mold-Masters SPRINT Heißkanalsysteme sind für hohe Geschwindigkeit konzipiert. SPRINT steht als Hot Tip- und Nadelverschluss-Lösungen zur Verfügung, die für ultrakurze Zyklen, Farbänderungen, optimale Qualität der Teile und längere Haltbarkeit für maximale Verfügbarkeit bei gleichzeitiger signifikanter Reduzierung des Overheads konzipiert wurden.

Weitere Informationen: www.milacron.com

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle B3, Stand 3203

Milacron Holdings Corp., Cincinnati, Ohio, USA

  insgesamt 28 News über "Milacron" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PVC-w Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Kunststofftechnik leicht gemacht

Es ist ein ungewöhnliches Buch über Kunststoffe. „Kunststofftechnik leicht gemacht“ von Ulf Bruder informiert anschaulich und gut verständlich über Eigenschaften, Verarbeitung und Verwendung von Kunststoffen. [mehr]