Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 08.09.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Ewikon: Hochleistungs-Heißkanalsystem für Kleinspritzgießmaschinen

6-fach Heißkanalsystem für Klein­spritz­gieß­ma­schin­en - (Bild: Ewikon).
6-fach Heißkanalsystem für Klein­spritz­gieß­ma­schin­en - (Bild: Ewikon).
Ewikon stellt auf der Fakuma 2017 ein neuentwickeltes Hochleistungs-Heißkanalsystem vor, das speziell für die Verwendung auf Kleinspritzgießmaschinen und für die Fertigung kleiner Bauteile mit Schussgewichten ab 0,05 Gramm konzipiert wurde. Es soll die prozesssichere Verarbeitung einer breiten Materialpalette inklusive technischer Kunststoffe ermöglichen. Das System ist wahlweise in 2-, 4- oder 6-fach Ausführung mit standardisierten Düsenrastern erhältlich und orientiert sich damit an den gängigen Formgrößen für Kleinspritzgießmaschinen. Mit extrem kompakten Verteilerabmessungen von nur 61 mm x 48 mm ist es laut Ewikon aber auch problemlos in noch kleineren Formaufbauten einsetzbar, zum Beispiel für Mikro-Spritzgießmaschinen vom Typ Babyplast. Darüber hinaus sollen die kleinen Systemabmessungen mit kurzen Fließweglängen und geringem auszutauschenden Schmelzevolumen gerade bei kleinen Schussgewichten Vorteile bieten, wenn verweilzeitkritische Materialien verarbeitet werden.

Anzeige

Die verwendeten schlanken Heißkanaldüsen sind mit einer direkten Beheizung ausgestattet. Trotz des kleinen Außendurchmessers von 10 mm und einem Schmelzekanaldurchmesser von 3 mm konnte eine kompakte Wendelrohrpatronenheizung mit Thermofühler integriert werden, die in präzisen Ausfräsungen im schmelzeführenden Druckrohr geführt wird. Diese Art der Beheizung ermöglicht den Angaben zufolge einen verlustminimierten, äußerst gezielten Wärmeeintrag mit gleichmäßigem Temperaturprofil über die gesamte Düsenlänge bis in den Anschnittbereich und soll so die für die Verarbeitung technischer Kunststoffe erforderliche thermische Performance des Systems garantieren. Die Düsen werden leckagesicher in den Verteiler eingeschraubt. Die spezielle Schraubtechnologie mit Überwurfmutter erlaubt dabei die freie Drehung der Düse bis zum endgültigen Fixieren der Schraubverbindung und damit eine präzise Positionierung der Anschlusskabel. Damit wird der benötigte Einbauraum minimiert.

Das neue Heißkanalsystem wird wahlweise als komplette Heiße Seite oder als einbaufertige Einheit mit bereits vormontierten Düsen geliefert. Da aufgrund der leckagefreien Verbindung von Düsen und Verteiler keine Dichtkräfte aufgebaut werden müssen, kann das System sehr einfach im Drop-in-Verfahren in den Formaufbau eingesetzt werden.

Über Ewikon
Ewikon zählt sich zu den international führenden Komplettanbietern von Heißkanalsystemen für die Fertigung von Kunststoffteilen im Spritzgießverfahren. Zu den Kunden zählen alle wichtigen Industriebranchen, von der Verpackungs- und Medizintechnik bis hin zur Automobiltechnik. Die Kernkompetenz des Unternehmens ist die Entwicklung und Produktion von individuellen, kundenspezifischen Heißkanallösungen mit dem Ziel, dem Kunden jederzeit eine anforderungsgerechte Werkzeugauslegung und oftmals auch neue Lösungsansätze für eine effiziente Fertigung von Spritzgießteilen zu ermöglichen. Weltweit beschäftigt Ewikon 310 Mitarbeiter, die Entwicklung und Produktion aller Komponenten und Systeme erfolgt ausschließlich in Deutschland.

Weitere Informationen: www.ewikon.com

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle A2, Stand 2203

Ewikon Heißkanalsysteme GmbH, Frankenberg

  insgesamt 11 News über "Ewikon" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

6 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Understanding Plastics Recycling

In dem Buch "Understanding Plastics Recycling" wird das oftmals unterschätzte Marktpotenzial des Kunststoffrecyclings dargestellt. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Granulat [€/kg]