Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 13.09.2017 um 07:41 Uhr Optionen:       

Clariant: Joint-Venture mit chinesischer Tiangang - Produktion von Prozessstabilisatoren und Lichtschutzmittel in China in Planung

Martin John, Vice President BL Performance Additives, Clariant and Yuqing Li, General Manager, Tiangang nach der Unterzeichnung des Joint Venture Vertrags für die Produktion von High-End-Polymeradditiven in China - (Bild: Clariant).
Martin John, Vice President BL Performance Additives, Clariant and Yuqing Li, General Manager, Tiangang nach der Unterzeichnung des Joint Venture Vertrags für die Produktion von High-End-Polymeradditiven in China - (Bild: Clariant).
Clariant, ein weltweit tätiges Spezialchemieunternehmen, hat heute die Unterzeichnung eines Joint-Venture-Vertrags mit Tiangang Auxiliary Co., Ltd. bekanntgegeben. Tiangang Auxiliary ist ein in Privatbesitz befindlicher Hersteller und Anbieter von UV-Lichtschutzmitteln in China. Sobald die Genehmigung der Fusionskontrollbehörden vorliegt, wird der Vertrag wirksam. Durch die Investition von Clariant Performance Additives und Tiangang im Umfang von mehreren Mio. CHF soll eine hochmoderne Produktionsstätte in China geschaffen werden, die die steigende lokale Nachfrage nach Prozessstabilisatoren und Lichtschutzmitteln in Wachstumsmärkten wie der Textil- und Automobilindustrie erfüllen soll.

China gehört zu den Schlüsselmärkten für High-End-Prozessstabilisatoren und -Lichtschutzmittel wie beispielsweise das von Clariant entwickelte „Nylostab S-EED“. Um die wachsende Nachfrage der Kunden in China bedienen zu können, wollen Clariant und Tiangang gemeinschaftlich Prozessstabilisatoren und Lichtschutzmittel an einem neuen Produktionsstandort herstellen, geplant in der Cangzhou National Coastal-Port Economy and Technology Development Zone Provinz Hebei. Der Produktionsbeginn ist für das erste Halbjahr 2019 geplant. Die weitere Zukunftsplanung für die Aktivitäten des JV beinhaltet eine Erweiterung des Angebots für die Automobilindustrie.

Anzeige

Tiangang Vice President Gang Liu äussert sich wie folgt zu der Kooperation: „Tiangang wurde 1991 gegründet und ist ein zuverlässiger Lieferant für die Kunststoffindustrie mit einem komplettem Sortiment an Lichtschutzmitteln und -lösungen. Durch die Partnerschaft mit Clariant, einem Weltmarktführer und innovativen Pionier in der Additiventwicklung, können wir die umfassende Technologie- und Fertigungsexpertise beider Unternehmen gemeinsam nutzen und auf dieser Grundlage die werthaltigsten Lösungen und Produkte für die Kunststoffindustrie mit erstklassiger Qualität und herausragendem Service anbieten.“

Das Joint-Venture mit Tiangang ist der jüngste Schritt zur Ausweitung des Additivgeschäfts von Clariant in Asien. Zuvor war bereits im Mai 2017 eine Investition bekannt gegeben worden. In Zhenjiang, China wird eine hochmoderne Produktionsstätte von „AddWorks“, synergistischen Additivlösungen und „Ceridust“, mikronisierten Wachsen für die Kunststoff-, Beschichtungs- und Druckfarbenindustrien gebaut. Der Produktionsbeginn ist für das zweite Halbjahr 2018 geplant.

Weitere Informationen: www.clariant.com

Clariant International AG, Muttenz, Schweiz

  insgesamt 74 News über "Clariant" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

9 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Kleine Geschichte der Kunststoffe

Bisher sind in deutscher Sprache nur sehr wenig zusammenfassende Darstellungen der Kunststoffgeschichte verfügbar. [mehr]