Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 20.09.2017 um 06:08 Uhr Optionen:       

Arkema: Erweiterung der PVDF-Kapazitäten in Calvert City

Der französische Chemiekonzern Arkema plant den Ausbau der Produktion des Fluorpolymers Polyvinylidenfluorid (PVDF) in den USA.

Laut Pressemitteilung sollen dazu die entsprechenden Kapazitäten am Standort Calvert City im Bundesstaat Kentucky um rund 20 Prozent erweitert werden. Der Start des Projekts ist Mitte kommenden Jahres vorgesehen, zu den damit verbundenen Investitionen machte der Konzern allerdings keine Angaben. Arkema produziert PVDF und darauf basierende Copolymere unter der Markenbezeichnung Kynar PVDF und ist nach eigenen Angaben Weltmarktführer in diesem Segment.

Anzeige

Erwoan Pezron, Präsident der Arkema-Sparte Technical Polymers: "Über die vergangenen fünf Jahrzehnte hat das Werk in Calvert City seine außerordentliche Effizienz, Qualität und Innovationsfähigkeit unter Beweis gestellt. Die neuen Investitionen machen die globale Lieferkette für PVDF noch flexibler und ermöglichen uns die Unterstützung des schnellen Wachstums unserer Kunden insbesondere in den USA durch innovative und maßgeschneiderte Produkte."

Der Konzern verfügt außer in Calvert City auch über Produktionsanlagen für PVDF in Europa in China. Erst vor Kurzem hatte Arkema dabei eine Erweiterung der PVDF-Kapazitäten am chinesischen Standort Changshu abgeschlossen. Polyvinylidenfluorid findet vor allem bei der Herstellung von Rohren, Dichtungen, Membranen, Folien, Elektro- und Medizingeräten Verwendung.

Arkema hat ihre Zentrale in Colombes bei Paris und beschäftigt weltweit rund 19.700 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2016 setzte der börsennotierte Konzern insgesamt 7,535 Mrd. Euro um und erwirtschaftete dabei einen operativen Gewinn von 717 Mio. Euro, ein EBITDA von 1,189 Mrd. Euro sowie einen Nettogewinn in Höhe von 429 Mio. Euro.

Weitere Informationen: www.arkema.com

Arkema, Colombes, Frankreich

  insgesamt 21 News über "Arkema" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Technologie des Spritzgießens – Lern- und Arbeitsbuch

In elf Lektionen führt das Lehrbuch "Technologie des Spritzgießens" in das bedeutendste Fertigungsverfahren der Kunststofftechnik ein. [mehr]