Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 09.10.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Wemo Automation: Neue Automationslösungen für mehr Produktivität

Wemo Connect – Verbindung der Produktion
Wemo Connect – Verbindung der Produktion
Auf der Fakuma 2017 präsentiert Wemo eine Reihe von Innovationen für mehr Produktivität. Dazu zählt auch ein Konzept für die Verbindung und Überwachung des Produktionsprozesses.

Wemo Connect (WIAP 4.0) - Verbindung zur Produktion
Wemo Connect ermöglicht es laut Anbieter Wemo, ein Softwaremodul mit dem Roboter oder der Maschine einfach über eine interne WLAN-Verbindung oder ein 3G/4G-Netzwerk zu verbinden. Anwendungen dieser Module sind demzufolge zum Beispiel das Auslesen des aktuellen Verfügbarkeitsstatus, die Anzahl der produzierten Artikel oder vorhandene Unterbrechungen. Als Vorteil dieses Systems wird hervorgehoben, dass dies sowohl die Verbindung zu vorhandenen Maschinen als auch zu neuen Produktionseinheiten ermögliche, unabhängig vom Maschinenhersteller.

Anzeige


Auf der Fakuma 2017 wird dies an allen Robotern demonstriert. Für die Präsentation sind die Exponate mithilfe von Mobiltelefonen oder Tablets verbunden. Das Wemo Connect System unterstützt sowohl Apple- als auch Android-Geräte und kann aus dem AppStore oder von Google Apps heruntergeladen werden.

Wemo 3-5 eDesign – Kompakter Linearroboter mit Servoantrieb
Wemo 3-5 eDesign – Kompakter Linearroboter mit Servoantrieb
Wemo 3-5 eDesign Handlinggeräte - Neue, kompakte Linearroboter für Anguss- und Teileentnahme
Das Greifen von Angüssen und kleinen Teilen wurde bisher meist von pneumatischen Angussgreifern und Schwenkarm-Robotern mit Servoantrieb ausgeführt. In vielen Fällen beschränke dies die Flexibilität zusätzlicher Abläufe außerhalb der Spritzgießmaschine. Eine neue und bessere Lösung kündigt Wemo zur Fakuma 2017 an, auf der das Unternehmen kompakte Linearroboter mit Servoantrieb und einer Handhabungskapazität von zwei Kilogramm präsentiert. Er kann entweder innerhalb des Maschinenschutzbereichs aufgestellt oder als herkömmlicher Linearroboter oberhalb des Tors zum Maschinensicherheitsbereich installiert werden. Die Aufstellung sei extrem platzsparend. Die Anpassung externer Schutzvorrichtungen nach CE-Vorschriften um die Maschine herum soll dabei wesentlich vereinfacht werden.

Wemo Tandem Concept – zwei Roboter auf einer Linearachse
Wemo Tandem Concept – zwei Roboter auf einer Linearachse
Wemo Tandem Concept - Zwei Roboter auf derselben Z-Achse
Für ein kostengünstiges Produzieren werden häufig zusätzliche Abläufe außerhalb der Spritzgießmaschine hinzugefügt. Als Beispiele hierfür werden Montage, Prüfung oder Verpackung von Musterlayouts in Boxen genannt. Bei diesen Anwendungen können die Bewegungen aller Roboter ein Hindernis dafür sein, die gewünschte Zykluszeit zu erreichen. Um dies zu verbessern, präsentiert Wemo eine Lösung, die als Tandemkonzept bezeichnet wird. Dabei handelt es sich um zwei Roboter auf derselben Grundachse (Z-Achse). Dies teilt die erforderlichen Vorgänge, ohne zwei komplette Roboter in der Zelle aufstellen zu müssen.

Im Vergleich zu anderen Lösungen soll hier jetzt wertvoller Platz auf der begrenzten Fläche frei werden. Wemo zeigt das Tandemkonzept auf einer Wemo 120 xLine.

Ergänzend zum Tandemkonzept stellt Wemo auch eine Lösung für das Packen von Artikelkartons und deren Stapeln auf Paletten vor. Außerdem wird die automatische Palletierung von Kartons mit einem Kartonverarbeiter gezeigt.

Weitere Informationen: www.wemogroup.com

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle B3, Stand 3109

Wemo Automation AB, Värnamo, Schweden + Wemo Automation GmbH, Reinheim

  insgesamt 21 News über "Wemo" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Basic Polymer Engineering Data

Das Buch "Basic Polymer Engineering Data" zeigt an zahlreichen Beispielen, wie sich grundlegende physikalische Gesetzmäßigkeiten anwenden lassen, um praktische Probleme der Polymertechnik zu lösen. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

9 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]