Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 09.10.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Centroplast: Graphit-Polymer-Compound-Platte als Metallersatz

Extrusion einer Graphit-Polymer-Compound-Platte mit einem Graphitanteil von gut 85 Prozent und nur 15 Prozent PP - (Bild: Centroplast).
Extrusion einer Graphit-Polymer-Compound-Platte mit einem Graphitanteil von gut 85 Prozent und nur 15 Prozent PP - (Bild: Centroplast).
Die Centroplast Engineering Plastics GmbH aus Marsberg im Sauerland präsentiert auf der Fakuma 2017 gemeinsam mit Compoundeuren, Kunden und Partnern entwickelte funktionale Halbzeuge mit laut Unternehmen einzigartigen Eigenschaften, hergestellt u.a. aus autoklavierbarem Hochtemperatur-Polypropylen oder PC/PET-Blends für die Medizintechnik, halogenfreiem PP-V0 bis hin zu einem POM mit ausgeprägten Antihafteigenschaften und einer sehr guten Verschleißfestigkeit bei gleichzeitiger Lebensmittelzulassung (FDA).

Anzeige

Als das Highlight wird die Graphit-Polymer-Compound-Platte mit einem Graphitanteil von gut 85 Prozent und nur 15 Prozent PP angekündigt. Centroplast ist nach eigenen Angaben in der Lage, diesen Spezialwerkstoff, der als Metallersatz verwendet wird, in nahezu sämtlichen Formen und Dimensionen zu extrudieren. Als elektrisch und thermisch hochleitfähiges sowie korrosionsstabiles Halbzeug lassen sich demzufolge damit vielfältige Anwendungen erschließen. Als Beispiele dafür werden Wärmetauscher, flexible Widerstandsheizungen, im Brandschutz, in elektrochemischen Zellen und in Heat-Sink-Anwendungen, z.B. für LED-Einhausungen, genannt.

Weitere Informationen: www.centroplast.de

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle B4, Stand 4404

Centroplast Engineering Plastics GmbH, Marsberg

  insgesamt 2 News über "Centroplast" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Basic Polymer Engineering Data

Das Buch "Basic Polymer Engineering Data" zeigt an zahlreichen Beispielen, wie sich grundlegende physikalische Gesetzmäßigkeiten anwenden lassen, um praktische Probleme der Polymertechnik zu lösen. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6.6 Granulat [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

9 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren