Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 16.10.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

New Albea: Kunststoffteile mit Glasoptik

(Foto: New Albea)
(Foto: New Albea)
Die New Albea Kunststofftechnik informiert auf der Fakuma 2017 unter anderem über die Möglichkeit, Kunststoffteile mit Glasoptik realisieren zu können. "Das Potential dieser Technologie ist schier unendlich. Nicht nur in der Automobilbranche kommt sie zum Einsatz; auch bei Haushaltsgräten und in der Unterhaltungselektronik eröffnen sich zig Möglichkeiten für dieses Produktdesign", so Iris Bösch, Leiterin des Vertriebs bei New Albea.

Anzeige

Hergestellt werden die Kunststoffelemente in Glasoptik im Film Insert Molding (FIM)-Verfahren. Dabei wird eine ausgestanzte Kunststofffolie (2D oder 3D) in das Spritzgießwerkzeug eingelegt und anschließend vorder- und hinterspritzt. Das FIM-Verfahren gilt als vielseitiges Verfahren zur High-Tech-Oberflächengestaltung. In Kombination mit FIM stellt New Albea anspruchsvolle Bauteile mit Technologien wie Mehrkomponentenspritzguss mit Drehteller, Indexplatte oder Co-Injection her.

Weitere Informationen: www.albea.de

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle B3, Stand 3012

New Albea Kunststofftechnik GmbH, Seelbach

  insgesamt 1 News über "New Albea" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Neue Fachbücher
Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Das Lehrbuch „Einführung in die Kunststoffverarbeitung“ liegt nun in der 8. Auflage vor und richtet sich sowohl an Studierende als auch an Praktiker aus Industrie und Handwerk. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PC Granulat [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren