Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 17.10.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Sesotec: Industrie 4.0 und Bedienerfreundlichkeit im Mittelpunkt

Auf der Fakuma 2017 stellt die Sesotec GmbH als Messehighlight Industrie 4.0-taugliche Metallseparatoren vor. Die Geräte sollen dazu beitragen, Prozesse zu optimieren, Verluste von Zeit und Produkten zu minimieren.

Ziel von Kunststoffherstellern und Kunststoffverarbeitern ist es laut Sesotec, möglichst viele Produkte in konstant hoher Qualität zu produzieren. Um dieses Ziel zu erreichen, sei die Digitalisierung der Prozesse von entscheidender Bedeutung. Beim Beispiel Spritzgießen bedeute dies, dass die Prozesse präzise und stabil funktionieren, u.a. weil die Informationen, die Peripheriegeräte wie z.B. Metallseparatoren liefern, über standardisierte Schnittstellen vernetzt erfasst werden und das Nachjustieren der Maschinenparameter automatisch erfolgt.

Anzeige

In diesem Kontext präsentiert Sesotec auf der Fakuma 2017 Metallseparatoren der Serie "Protector", "Rapid Pro Sense" und "GF". Die Geräte detektieren und separieren laut Anbieter magnetische und nicht-magnetische Metallteile, selbst wenn diese im Granulat eingeschlossen sind. Spritzgießmaschinen, Extruder und Blasformmaschinen sollen so vor Schäden oder Verstopfungen geschützt, der Output erhöht und der Ausschuss verringert werden.

Die meisten Maschinen- und Anlagenbauer sowie die Anlagenbetreiber, sehen sich nach Ansicht von Sesotec heute mit komplexen Industrie-4.0-Konzepten konfrontiert. Konkrete Handlungsempfehlungen seien jedoch rar. Der Aufwand für eine Systemintegration könne aufgrund der unterschiedlichen Kommunikationslösungen immens sein. Abhilfe soll die OPC UA (Open Platform Communications Unified Architectur) bringen, die alle Anforderungen an die Industrie-4.0-Kommunikation erfülle. Generell setze Sesotec auf diese Art von Integration, um Metallseparatoren „Plug & Play“-fähig zu machen.

Weitere Informationen: www.sesotec.com/de/fakuma2017

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle B1, Stand 1302

Sesotec GmbH, Schönberg

  insgesamt 53 News über "Sesotec" im News-Archiv gefunden

  Eintrag im Anbieterverzeichnis "Maschinen und Anlagen"

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Spritzgießwerkzeuge für Einsteiger

Das anwendungsorientierte Fachbuch „Spritzgießwerkzeuge für Einsteiger“ beschreibt den Bau eines Spritzgießwerkzeugs von Grund auf. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren