Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 20.10.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

Solvay: Hybrid verstärktes Polyarylamid für Leichtbauanwendungen

Solvay hat mit "Ixef" 3012 ein hybrides Polyarylamid (PARA) mit 55 % Carbonfaser- und Glasfaserverstärkung eingeführt. Das neue Material wurde speziell entwickelt, um bei geringerer Dichte äußerst hohe Festigkeit und Steifigkeit sowie außergewöhnliche Oberflächenqualität zu liefern.

Anzeige

„"Ixef" 3012 PARA ist auf lange und dünne Leichtbauteile ausgerichtet, die nicht lackiert werden müssen und anspruchsvolle mechanische Funktionen in Automobil-, Flugzeug- und Konsumgüteranwendungen erfüllen“, sagt Thomas Kohnert, Global Product Manager für "Ixef"/"Kalix"/"Omnix" Hochleistungspolyamide der globalen Geschäftseinheit Specialty Polymers von Solvay. „Die hybride Verstärkung aus Carbon- und Glasfasern bewirkt einen herausragenden Biegemodul und eröffnet ein breites Potenzial für gewichtsparende Metallsubstitution und Systemintegration. Gleichzeitig ermöglicht die hohe Fließfähigkeit des Materials ein kostengünstiges Spritzgießen von empfindlichen Bauteilen mit langen Fließwegen.“

Neben hoher Steifigkeit und Festigkeit zeige "Ixef" 3012 PARA ausgezeichnete Kriechbeständigkeit und ist leitfähig. Sein Eigenschaftsprofil mache es geeignet für komplexe Anwendungen, von Kfz-Lüftungslamellen und Drosselklappenhebeln über Drohnenbauteile bis hin zu Action-Cam-Befestigungen und Schnapparmverbindungen.

"Ixef" 3012 PARA ergänzt das bestehende 30 % carbonfaserverstärkte Ixef® 3008 PARA und ist weltweit in schwarzer Farbeinstellung lieferbar.

Weitere Informationen: www.solvay.com

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle B4, Stand 4213

Solvay S.A., Brüssel, Belgien

  insgesamt 56 News über "Solvay" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Info-Box Fakuma 2017

Messe in Friedrichshafen
16.-20.10.2017

Allg. Infos für Besucher
Ausstellerliste
Anfahrt

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

11 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Technologie der Extrusion

Das Fachbuch "Technologie der Extrusion" bietet eine Einführung in die Extrusionstechnik und die dabei zu verarbeitenden thermoplastischen Rohstoffe, den Aufbau und die Funktionsweise der unterschiedlichen Maschinentypen, die Maschinentechnik, die Verfahrenstechnik und die Anwendungsgebiete. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6.6 Granulat [€/kg]