Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 10.11.2017 um 13:13 Uhr Optionen:       

Sonderhoff: Erste Anlage für die Closed-Cell-Dichtungstechnologie verkauft an Borscheid + Wenig

Auf dem Fakuma-Stand von Sonderhoff gruppieren sich beide Unternehmen zum gemeinsamen Foto: Firma B+W: Norbert Borscheid (3.v.l.), Sven Borscheid (4.v.l.), Dirk Hoffmann (5.v.l.), Carlo Wenig (6.v.l.), Saskia Wenig (7.v.l.) – (Bild: Sonderhoff).
Auf dem Fakuma-Stand von Sonderhoff gruppieren sich beide Unternehmen zum gemeinsamen Foto: Firma B+W: Norbert Borscheid (3.v.l.), Sven Borscheid (4.v.l.), Dirk Hoffmann (5.v.l.), Carlo Wenig (6.v.l.), Saskia Wenig (7.v.l.) – (Bild: Sonderhoff).
Die Sonderhoff Gruppe, inzwischen Teil der Henkel AG & Co. KGaA, hat auf der Fakuma 2017 die neue FIP CC-Technologie (Formed In-Place Closed-Cell) vorgestellt (siehe auch plasticker-News vom 18.09.2017). Die erste der neu entwickelten Mitteldruck Misch- und Dosieranlage DM 402 CC ist an den Kunststoffverarbeiter Borscheid + Wenig GmbH auf der Messe übergeben worden.

Die Borscheid + Wenig GmbH aus Diedorf, ein Unternehmen der Kunststoffverarbeitung mit einem umfassenden Know How in der Fertigung von einzelnen Komponenten bis hin zu kompletten Baugruppen, zeigte sich sehr zufrieden mit dem Erwerb der Anlage. „Wir möchten durch die neue FIP CC-Dichtungstechnologie den Bereich frei aufgetragener Dichtschaumsysteme weiter ausbauen und diese Technologie in vielen Anwendungsfeldern zum Einsatz bringen“, sagt Norbert Borscheid, Kaufmännischer Geschäftsleiter der Borscheid + Wenig GmbH.

Anzeige

Das Unternehmen stand vor der Wahl, sich für eine 1-Komponenten Dichtung zu entscheiden oder ganz neue Wege zu gehen. Zu dieser Zeit hatte Sonderhoff gerade die neue FIP CC-Dichtungstechnologie fertig entwickelt und stand vor der Markteinführung zur Fakuma 2017. „Wir freuen uns umso mehr, dass sich Borscheid + Wenig nach einer intensiven Testphase und vielen Bemusterungen für die neue Technologie von Sonderhoff entschieden hat“, sagt Peter Fischer, Leiter Marketing Sonderhoff Holding GmbH.

Weitere Informationen: www.borscheid-wenig.com, www.sonderhoff.com

Sonderhoff Holding GmbH, Köln

  insgesamt 16 News über "Sonderhoff Holding" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Granulat [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Das Lehrbuch „Einführung in die Kunststoffverarbeitung“ liegt nun in der 8. Auflage vor und richtet sich sowohl an Studierende als auch an Praktiker aus Industrie und Handwerk. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren