Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 10.11.2017 um 13:23 Uhr Optionen:       

Interseroh: Slowenischer Umweltpreis für Kunststoff-Upcycling-Verfahren

Dr. Manica Ulcnik-Krump (2.v.r.), Leiterin der Business Unit Recycled-Resource bei Interseroh, auf der Preisverleihung des slowenischen Umweltpreises in Ljubljana – (Bild: Alba Group).
Dr. Manica Ulcnik-Krump (2.v.r.), Leiterin der Business Unit Recycled-Resource bei Interseroh, auf der Preisverleihung des slowenischen Umweltpreises in Ljubljana – (Bild: Alba Group).
Für seine Forschungs- und Entwicklungsarbeit an dem Upcycling-Verfahren Recycled-Resource hat der Umweltdienstleister Interseroh gestern den slowenischen Umweltpreis erhalten. Die renommierte Auszeichnung wird jährlich seit mehr als 20 Jahren von der Wirtschaftszeitung Finance und dem slowenischen Umweltfonds Eko sklad vergeben. Seit 2016 betreibt Interseroh, ein Unternehmen des internationalen Recyclingspezialisten Alba Group, im slowenischen Maribor bereits ein eigenes Kompetenzzentrum für Recyclingkunststoffe.

„Das Kompetenzzentrum in Maribor ist inzwischen zu einer Art modernem Thinktank für Recycling-Innovationen geworden. Hier entwickeln wir Recycled-Resource und die daraus entstehenden Materialien stetig und exakt nach Kundenbedarf weiter“, so Dr. Manica Ulcnik-Krump, Leiterin der Business Unit Recycled-Resource bei Interseroh. „Unser Anspruch ist es, hochwertige und maßgeschneiderte Kunststoff-Regranulate zur Verfügung zu stellen, die eine bessere, nachhaltige Alternative zu Primärmaterial darstellen. Deshalb freue ich mich über den Umweltpreis, der eine wichtige offizielle Anerkennung unserer Arbeit ist.“

Anzeige

Das mehrfach ausgezeichnete Produktionsverfahren Recycled-Resource basiert auf einem komplexen Upcycling-Recompounding-Prozess: Auf die automatisierte Hightech-Sortierung der verschiedenen Abfallarten folgt das Mahlen, Reinigen und Waschen der Kunststoffe nach vordefinierten Qualitätsparametern, die Extrusion und Restabilisierung sowie die chemische Modifizierung unter Zugabe von Additiven, um exakt die vom Kunden gewünschten Eigenschaften zu erhalten. In diesem Prozess entstehen die beiden Kunststoffrezyklate Procyclen und Recythen.

Weitere Informationen: www.interseroh.de

Interseroh Dienstleistungs GmbH, Köln

  insgesamt 24 News über "Interseroh" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Das Lehrbuch „Einführung in die Kunststoffverarbeitung“ liegt nun in der 8. Auflage vor und richtet sich sowohl an Studierende als auch an Praktiker aus Industrie und Handwerk. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PC Granulat [€/kg]