Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 09.04.2018 um 10:19 Uhr Optionen:       

Teknor Apex: Neue Weich-PVC-Compounds mit reduziertem Glanz für Autofenstereinfassungen

Fenstereinfassung Automobil - (Bild: Teknor Apex).
Fenstereinfassung Automobil - (Bild: Teknor Apex).
Ein neu entwickeltes Sortiment von Teknor Apex von Weich-PVC-Compounds für Spritzgießanwendungen, das laut Anbieter bereits erfolgreich für Autofenstereinfassungen verwendet wurde, zeigt demnach einen deutlich niedrigeren Glanzgrad. Diese Werkstoffe weisen eine gummiähnliche Oberfläche auf, vergleichbar mit der angrenzender EPDM-Komponenten, bieten jedoch gleichzeitig die Kostenvorteile von PVC. Die Teknor Apex Company stellt die verbesserten Rezepturen im Rahmen der NPE 2018 vor.

Die neuen „Apex“ 1523 Compounds der Reihe Apex 1523-LG weisen den weiteren Angaben nach Glanzwerte auf, die denen von Kantenabdichtungen oder Glaseinfassungen aus EPDM-Kautschuk ähneln. Hersteller von Fenstern mit PVC-Einfassung können so die Forderungen der OEM erfüllen, die Oberflächeneigenschaften dieser kritischen Sichtteile exakter einzustellen. Die niedrigen Glanzwerte von PVC-Standardcompounds für Fenstereinfassungen liegen gemäß den SPI-Oberflächenglanznormen im Bereich zwischen 9 und 12 und werden erzielt, indem die Oberflächen der Gießform geätzt oder sandgestrahlt werden. Im Gegensatz können mit den Compounds der Reihe Apex 1523-LG Glanzwerte im Bereich 3 bis 4 ohne Oberflächenbearbeitung der Werkzeuge erreicht werden. Wartung und Reparaturen des Werkzeugs zur Erhaltung der Oberflächenstruktur entfallen und somit auch die verbundenen Kosten.

Anzeige

Die Compounds der Reihe Apex 1523-LG haben mehrere OEM-Materialzulassungen erhalten, darunter die Spezifikation GMW-16084 für Dreiecksfenster von General Motors und die Spezifikation MSDC543 für Dreiecksfenster und Glasdächer von Chrysler. Teknor Apex hat die Möglichkeit, diese Compounds in Europa, China und den USA herzustellen.

„Die Einführung von Compounds mit geringem Glanzgrad ist besonders wichtig, da PVC das vorherrschende Material für Fenstereinfassungen ist und wegen seiner Vorteile gegenüber Elastomeren von den Herstellern geschätzt wird“, sagte Steve McCormack, Branchenmanager der Teknor Apex Automotive Group. „Wie Standard-PVC sind die Rezepturen der Reihe Apex 1523-LG relativ preiswert, sie sind kratzfester, haften hervorragend an Glas und weisen eine ausgezeichnete Einfärbbarkeit auf. Tatsächlich kann Teknor Apex jeden Farbton präzise einstellen und gleichbleibende Qualität liefern, egal, an wie vielen Orten weltweit ein Kunde fertigt.“

Weitere Informationen: www.teknorapex.com

NPE 2018, 07.-11. Mai 2018, Orlando, Florida, USA, Stand S22045

Teknor Apex Company, Pawtucket, Rhode Island, USA

  insgesamt 44 News über "Teknor Apex" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box NPE 2018

Messe in Orlando, Florida USA
07.-11.05.2018

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Mahlgut [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Technologie der Extrusion

Das Fachbuch "Technologie der Extrusion" bietet eine Einführung in die Extrusionstechnik und die dabei zu verarbeitenden thermoplastischen Rohstoffe, den Aufbau und die Funktionsweise der unterschiedlichen Maschinentypen, die Maschinentechnik, die Verfahrenstechnik und die Anwendungsgebiete. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages