Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 11.04.2018 um 06:00 Uhr Optionen:       

Battenfeld-Cincinnati: Neue Anlagen-Steuerung für anspruchsvolle Extrusionsaufgaben

Conex NG soll besonders energieeffizient arbeiten. (Bild: Battenfeld-Cincinnati)
Conex NG soll besonders energieeffizient arbeiten. (Bild: Battenfeld-Cincinnati)
Zur NPE 2018 will Battenfeld-Cincinnati den Einschnecken-Extruder Solex NG, die konische Doppelschnecken-Extruderserie Conex NG und den Starextruder präsentieren. Sie sind mit der hochmodernen Industrie 4.0-tauglichen BCtouch-UX-Steuerung ausgestattet. Diese Extruder sind vor allem für Produkte der Sparten Infrastruktur, Bauwesen und Verpackung interessant.

Der Solex NG ist ein Einschneckenextruder für Hochleistungs-Anwendungen, der bis 20 Prozent mehr Ausstoß bei bis zu 15 Prozent niedrigerem Energieverbrauch bieten soll, sowie um etwa 10°C niedrigere Schmelzetemperaturen. Aufgrund dieser Vorteile eigne er sich für die Herstellung von PO-Rohren vom Mikro-Rohr bis zum Großrohr mit 2,6 m Durchmesser.

Anzeige

Der Conex NG ist ein konischer Doppelschneckenextruder mit flexiblem Design, der ein breites Leistungsspektrum für die Extrusion von Rohren, Profilen und Platten aus PVC abdeckt. Sein Design ermögliche Energie-Einsparungen bis 20 Prozent. Der mechanische Konstruktionsaufbau biete zahlreiche Konfigurationslösungen für Hauptextrusions- und Co-Extrusions-Anwendungen.

Extrusionsanlagen für Tiefziehfolien
Starextruder für die effiziente Entgasung bei der direkten Verarbeitung von PET. (Bild: Battenfeld-Cincinnati)
Starextruder für die effiziente Entgasung bei der direkten Verarbeitung von PET. (Bild: Battenfeld-Cincinnati)
Für hochwertige Lebensmittelverpackungen wird zunehmend PET als Rohstoff eingesetzt. Die Starextruder kombinieren eine Einschnecke zur Plastifizierung mit einer Planetwalzenzone für eine effektive Entgasung und bieten somit gute Voraussetzungen für die direkte PET-Verarbeitung. Energie-Einsparungen seien durch verkürzte Trockenzeiten realisierbar. Battenfeld-Cincinnati bietet darüber hinaus für die Extrusion von Mehrschichtfolien High-Speed Extruder mit Schneckendurchmessern von 75 mm und 45 mm, sowie je nach Kundenbedarf Standard-Glättwerke mit drei Walzen oder das Multi-Touch Glättwerk für die Hochgeschwindigkeitsextrusion.

4.0-fähige Maschinensteuerung
Die Extruder sind mit der BCtouch UX-Steuerung ausgestattet. UX steht für User Experience und bezieht sich auf die intuitive Bedienung der Benutzeroberfläche mit Hilfe grafischer Darstellung der Anlage und ihrer Komponenten. Die Multi-Touch-Anzeigefunktion ist laut Unternehmen typischen Benutzeroberflächen-Konzepten von Mobiltelefonen und Tablets nachempfunden. Die Steuerung bietet eine Bedienoberfläche in 21,5 Zoll Querformat mit Drehfunktion und verstellbarem Neigungswinkel, sowie eine Auswahl von Sprachen und persönliche Nutzeroberflächen für jeden Bediener.

Die OPC UA-Funktionalität ist eine standardisierte Bedienoberfläche, die es ermöglicht, Daten von Battenfeld-Cincinnati-Maschinen auch über Visualisierungssysteme anderer Anbieter abzurufen (vorausgesetzt, dass diese ebenfalls über eine OPC UA-Funktion verfügen). Dies ermöglicht eine einfachere Synchronisierung. Vorbeugende Instandhaltung hilft dem Bediener bei der Planung von Wartungsarbeiten und/oder Ersatzteilbeschaffung durch bessere Übersicht über die Zustände von Antriebssystemen und Schmieröl. Zudem stehen einfache Fernwartungsoptionen für den schnelleren Service und eine Simulation der laufenden Anlage für Schulungszwecke zur Verfügung.

Weitere Informationen: www.battenfeld-cincinnati.com

NPE 2018, 07.-11.05.2018, Orlando, Florida, USA, Stand W2771

battenfeld-cincinnati Austria GmbH, Wien, Österreich

  insgesamt 61 News über "battenfeld-cincinnati Austria" im News-Archiv gefunden

  Eintrag im Anbieterverzeichnis "Maschinen und Anlagen"

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Info-Box NPE 2018

Messe in Orlando, Florida USA
07.-11.05.2018

Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Granulat [€/kg]
Neue Fachbücher
Understanding Plastics Recycling

Vor dem Hintergrund schwindender Ressourcen und aufgrund der langen Verfallszeit von i.d.R. mehreren 100 Jahren nimmt das Recycling von Kunststoffen einen immer größeren Stellenwert ein. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages