Geschäftswünsche von Unternehmen

  zurück zur Übersicht  Druckversion anzeigen

03.04.2017

Vertriebspartner für innovatives Kunststoff-Feuchtemessgerät aus den USA gesucht

Zu feuchtes Material kann das gesamte Eigenschaftsspektrum von Formteilen beeinträchtigen. Der US-Hersteller Arizona Instrument LLC (Azic) hat ein innovatives Feuchtemessgerät für die Kunststoffindustrie entwickelt. Das Gerät namens „Vapor Pro“ XL (VPXL) der „Computrac Line“ miβt die Feuchte, auch mehrerer Proben, bei bis zu 300 Grad, schnell und zuverlässig. Basis der Messung ist das Karl-Fischer-Verfahren.

Das VPXL ist ausgestattet mit Memory Funktionen, Testprogrammen und Speicher für Testgrafiken. Es hat ein Selbstdiagnose-Programm, das routinemäβig und selbstständig alle Gerätfunktionen überwacht. Die Geräte zeichnen sich laut Anbieter durch einfache Handhabung aus. Das ISO 9001-2008 zertifizierte Unternehmen hat bereits Kunden in Deutschland und sucht jetzt einen Vertriebspartner.

Kontakt für Interessenten:
Kirsten A. Hentschel
Commercial Specialist
The U.S. Commercial Service
American Consulate General
Willi-Becker-Allee 10
40227 Düsseldorf, Germany
Tel. +49-211-737-767-30
Fax +49-211-737-767-67
Kirsten.Hentschel@trade.gov
www.export.gov/germany



Sie möchten eine eigene Anzeige aufgeben? Das können Sie jetzt hier tun.