Veranstaltungsdetails


Werkzeugabmusterung - systematisch und effizient

Seminar vom 21.03.2017 bis 22.03.2017 (2 Tage)

Ort/Land: Leipzig, Deutschland

Kontakt: Frau Bettina Wernicke (weiterbildung@kuz-leipzig.de)

Ziel: Erlernen des systematischen Vorgehens bei der Werkzeugabmusterung; Teilnehmer: Fertigungsleiter, Werkzeugbauer, Meister, Schichtführer und Einrichter von Spritzgießmaschinen

  Mehr Info zur Veranstaltung

Veranstalter
KUZ - Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH

Erich-Zeigner-Allee 44
04229 Leipzig, Deutschland

Internet: www.kuz-leipzig.de

Email: info@kuz-leipzig.de
Tel.: +49 (0) 341 4941-500 
Fax: +49 (0) 341 4941-555 
  Zeige alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Premium-Partner
Top-Events
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

8 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Messunsicherheit in der Kunststoffanalytik - Ermittlung mit Ringversuchsdaten

Messen heißt Vergleichen Die Messunsicherheit gehört zum Konzept des modernen Messens. Durch Angabe der Messunsicherheit bei Prüfergebnissen wird vermittelt, innerhalb welcher Schranken man dem Resultat vertrauen darf. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]