Veranstaltungsdetails


IK 2017 „Biozide – Materialien, Anwendungen und Trends“

Kolloquium am 26.09.2017

Ort/Land: Weißandt-Gölzau, Deutschland

Kontakt: Anke Schadewald, Tobias Otto (tobias.otto@iktr-online.de)

Die mediale Präsenz von Berichten zu multiresistente Keimen, Hygieneprobleme in Kliniken und gleichzeitig die Abwertung von Nanomaterialien wie Silber nehmen immer mehr zu. Nunmehr zum 5. Mal veranstaltet das IKTR zu dieser Thematik das "IK Biozide – Materialien, Anwendungen und Trends".

Die Veranstaltung versammelt interessierte Teilnehmer aus Wissenschaft und Industrie zum Wissens- und Informationsaustausch. Dieses Jahr wird das IK 2017 am 26.09.2016 in Weißandt-Gölzau durchgeführt und verspricht ein vielseitiges und interessantes Programm mit neuen Entwicklungen und Lösungsansätzen zum Schutz gegen Keime, Bakterien und Pilze.

Neben Beiträgen aus der Textil- und Medizintechnik werden neue Möglichkeiten zur biozidfreien Wasserreinigung und Wissenswertes zur Belastung von Abwasser mit bioziden Wirkstoffen vorgestellt. Auch in diesem Jahr wird den Besuchern wieder die Möglichkeit gegeben, sich mit eigenen Posterbeiträgen vorzustellen und sich bei einem Institutsrundgang über die aktuellen Entwicklungsschwerpunkte des IKTR zu informieren und auszutauschen. Die Anmeldung zur Teilnahme am IK 2017 kann unter www.iktr-online.de erfolgen.

  Mehr Info zur Veranstaltung

Veranstalter
IKTR - Institut für Kunststofftechnologie und -recycling e.V.

Industriestraße 12
06369 Weißandt-Gölzau, Deutschland

Internet: www.iktr-online.de

Kontakt: Frau Anke Schadewald 
Tel.: +49(0)349 78 2 12 03 
Fax: +49(0)349 78 2 11 59 
  Zeige alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Premium-Partner
Top-Events
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Messunsicherheit in der Kunststoffanalytik - Ermittlung mit Ringversuchsdaten

Messen heißt Vergleichen Die Messunsicherheit gehört zum Konzept des modernen Messens. Durch Angabe der Messunsicherheit bei Prüfergebnissen wird vermittelt, innerhalb welcher Schranken man dem Resultat vertrauen darf. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Granulat [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

11 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren