Veranstaltungsdetails


Kunststoffschweißverfahren für die Serienfertigung

Seminar am 11.10.2017

Ort/Land: Aachen, Deutschland

Kontakt: Frau Nina Mührer (akademie@ikv.rwth-aachen.de)

Die Montage spritzgegossener Bauteilkomponenten erfordert häufig den Einsatz von Kunststoffschweißverfahren. Dem Anwender steht eine Vielzahl an Serienschweißverfahren zur Verfügung, die verfahrensspezifische Vor- bzw. Nachteile aufweisen. Ein tiefgehendes Prozessverständnis ist essentiell, um ein Produkt mit einer hohen Schweißnahtqualität zu erzielen. Bei der Verfahrensauswahl sind neben technischen auch wirtschaftliche und konstruktive Aspekte zu beachten.

Das Seminar vermittelt die Grundlagen zum Kunststoffschweißen und gibt einen fundierten Überblick über etablierte Serienschweißverfahren sowie aktuelle Trends und Innovationen im Bereich der Fügetechnik. Im Fokus stehen dabei neben der jeweiligen Anlagentechnik die Prozessabläufe,
Schweißparameter- bzw. Materialeinflüsse sowie die Gestaltung der Fügezone. Anhand von aktuellen Beispielen aus der Praxis werden die Schweißverfahren vergleichend gegenübergestellt. Abschließend wird das theoretisch vermittelte Wissen anhand von praktischen Schweißversuchen mit ausgewählten Verfahren und Kunststoffen vertieft.

Lernziele des Seminars
- Grundlagen zum Kunststoffschweißen
- Kennenlernen der etablierten Serienschweißverfahren: Heizelement-, Vibrations-, Ultraschall-, Infrarot-, Laser sowie Induktionsschweißen
- Trends und Innovationen in der Fügetechnik
- Anwendungsgerechte Verfahrensauswahl

Praxisteil
- Ultraschallschweißen am Beispiel hygroskopischer Kunststoffe (Polyamide)
- Laserdurchstrahl- und Heizelementschweißen
- Praxisbeispiele aus der Serienfertigung"

  Mehr Info zur Veranstaltung

Veranstalter
IKV - Institut für Kunststoffverarbeitung an der RWTH Aachen

Seffenter Weg 201
52074 Aachen, Deutschland

Internet: www.ikv-aachen.de

Email: zentrale@ikv.rwth-aachen.de
Tel.: +49 (0) 241 80-93806 
Fax: +49 (0) 241 80-92262 
  Zeige alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Premium-Partner
Top-Events
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PC Granulat [€/kg]
Neue Fachbücher
Kleine Geschichte der Kunststoffe

Bisher sind in deutscher Sprache nur sehr wenig zusammenfassende Darstellungen der Kunststoffgeschichte verfügbar. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

9 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren