Veranstaltungsdetails


6. Leichtbau-Tagung: Großserienfähiger Leichtbau im Automobil

Tagung vom 13.11.2017 bis 15.11.2017 (3 Tage)

Ort/Land: Schkopau, Fraunhofer Pilotanlangenzentrum für Polymersysthese und –verarbeitung PAZ, Deutschland

Kontakt: k.A. (info@allianz-leichtbau.fraunhofer.de)

Lösungen für optimierte Werkstoffe, Ansätze für verbesserte Verarbeitungsprozesse, Ideen für neue Anwendungsfelder – all das muss nicht nur im Labor funktionieren, sondern für die Massenfertigung tauglich sein. Die besonderen Herausforderungen, die der großserienfähige Leichtbau im Automobil mit sich bringt, stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Tagung.

Abgerundet wird die Tagung durch die Besichtigung der Anlagen im PAZ und auch die dort stattfindende Abendveranstaltung sowie durch eine Werksbesichtigung bei Porsche in Leipzig.

  Mehr Info zur Veranstaltung

Veranstalter
Fraunhofer Allianz-Leichtbau

Bartningstraße 47
64289 Darmstadt, Deutschland

Internet: www.fraunhofer.de/leichtbau

Tel.: +49 6151 705-287 
Fax: +49 6151 705-214 
  Zeige alle Veranstaltungen dieses Anbieters

Premium-Partner
Top-Events
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

9 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Understanding Polymer Processing

Das Fachbuch "Understanding Polymer Processing" liefert nicht nur Hintergrundwissen zum weiten Feld der Kunststoffverarbeitung, sondern auch zu den aufstrebenden Technologien des 21. [mehr]