Fachbücher

Hier stellen wir Ihnen regelmäßig Neuerscheinungen der Fachbuchverlage vor.

Zeige Neuerscheinungen aus:


12/2016 Tabellenbuch Kunststofftechnik

Das "Tabellenbuch Kunststofftechnik" aus dem Verlag Europa-Lehrmittel ergänzt die bisher erschienene Fachliteratur der Kunststofftechnik. Alle Lehrplaninhalte sind acht Registern zugeordnet und orientieren sich an den verbindlichen Lehrplänen zur lernfeldorientierten bzw. traditionellen Ausbildung. In Verbindung mit der Fachkunde Kunststofftechnik eignen sich die Inhalte des Tabellenbuchs für die Meister- und Technikerausbildung bzw.
mehr

11/2016 Handbuch Kunststoff-Additive

Additive schützen Kunststoffe vor Abbau, verbessern ihre Verarbeitbarkeit und erweitern das Eigenschaftsspektrum durch die Modifikation von Materialeigenschaften. Der Schwerpunkt dieses Buches liegt im Bereich Additive für Polyolefine, PVC und technische Kunststoffe. Es enthält jedoch auch ausführliche Informationen zur Stabilisierung von Elastomeren, Kautschuken, Hochleistungsthermoplasten und Duromeren.
mehr

11/2016 Injection Moulds for Beginners

Wie sich Kunststoffbauteile mit Spritzgießwerkzeugen richtig in Form bringen lassen, wird in diesem Buch von Grund auf erläutert. "Injection Moulds for Beginners" vereinigt in sehr anschaulicher Weise Theorie und Praxis am konkreten Beispiel eines Behälters mit Deckel. Dieses Formteil wird Schritt für Schritt modifiziert und weiterentwickelt.
mehr

11/2016 The First Snap-Fit Handbook – Creating and Managing Attachments for Plastics Parts

Zur Konstruktion von zuverlässigen Schnappverbindungen aus Kunststoff sind spezielle Kenntnisse erforderlich, über die oftmals nur sehr erfahrene Konstrukteure verfügen. Dieses Buch behandelt alle Aspekte, die bei der Auslegung von Schnappverbindungen berücksichtigt werden müssen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einer systematischen Vorgehensweise als Voraussetzung für hochwertige Bauteilverbindungen.
mehr

11/2016 Kombinationstechnologien auf Basis des Spritzgießverfahrens

In diesem Buch steht zwar das Spritzgießen im Zentrum, der Schwerpunkt liegt jedoch in der Kopplung dieses Verfahrens mit bisher eigenständigen Technologien. Obwohl das Spritzgießen das verbreitetste Urformverfahren in der Kunststofftechnik ist, hat es doch gerade für komplexe Bauteile auch seine Grenzen.
mehr

4/2016 Composite Technology – Prepregs and Monolithic Part Fabrication Technologies

Prepregs finden beispielsweise in der Windenergie-und Luftfahrtindustrie ein breites Anwendungsspektrum. Die Eigenschaften dieser Halbzeuge, die Art der Verarbeitung sowie das Bauteil-Design spielen eine entscheidende Rolle für die Qualität und Serientauglichkeit eines Faserverbundbauteils. Mit dem Buch "Composite Technology – Prepregs and Monolithic Part Fabrication Technologies” liegt nun die englische Version des im Jahr 2015 erschienenen Titels "Faserverbundwerkstoffe – Prepregs und ihre Verarbeitung" vor.
mehr

4/2016 Atlas of Polymer Structures – Morphology, Deformation and Fracture Structures

Struktur und Morphologie bestimmen die Eigen­schaft­en von polymeren Materialien. Das Fachbuch "Atlas of Polymer Structures – Morphology, Deformation and Fracture Structures" bietet mit über 2.000 hoch­wert­igen Schliffbildern einen umfassenden Überblick über die strukturelle bzw. morphologische Vielfalt der Kunststoffe.
mehr

3/2016 Kunststoffchemie für Ingenieure

Wer die Eigenschaften, die Verarbeitung und die Anwendung von Kunststoffen von Grund auf verstehen möchte, muss sich mit ihrer Chemie befassen. Das Fachbuch "Kunststoffchemie für Ingenieure – Von der Synthese bis zur Anwendung" macht es Ingenieuren leicht, sich diese spannende Thematik zu erschließen.
mehr

3/2016 Adaptive Prozessführung und alternative Einspritzkonzepte beim Spritzgießen von Thermoplasten

Das Ziel der Dissertationsarbeit "Adaptive Prozessführung und alternative Einspritzkonzepte beim Spritzgießen von Thermoplasten" ist die Entwicklung und Erforschung von Methoden zur Verbesserung der Prozessrobustheit und Bauteilqualität beim Spritzgießen von Thermoplasten. Dazu wird eine zustandsbasierte adaptive Prozessführung vorgestellt, die auf der Überwachung von maschineninternen Prozessdaten beruht.
mehr

2/2016 Plastic Surface Modification – Surface Treatment and Adhesion

Bei der Modifikation von Polymeroberflächen wird der Oberflächenaktivierung oftmals relativ wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Die Oberflächenaktivierung ermöglicht es jedoch bei sachgerechter Anwendung, Kunststoffoberflächen in geeignete Kontaktfläche für Tinte, Beschichtungen oder Klebstoffe umzuwandeln.
mehr

2/2016 Selektives Lasersintern (SLS) mit Kunststoffen

Die Erstausgabe des Buches "Selektives Lasersintern (SLS) mit Kunststoffen" hat das Zeug, zum Klassiker und für viele Jahre das Standardwerk im Lasersintern zu werden. Der Autor versteht es, für den Einsteiger ein verständliches Werk bereitzustellen, geht aber in seinem Fachgebiet so weit in die Tiefe, dass es auch für absolute Fachleute noch interessante Neuigkeiten zu entdecken gibt.
mehr

2/2016 Kombinationstechnologien auf Basis des Spritzgießverfahrens

Zahlreiche komplexe Anwendungen im Bereich Spritzgießen lassen sich nicht mehr allein mit den bekannten Sonderverfahren lösen. Die Kombinationstechnologien führen daher das Spritzgießen mit anderen, bisher eigenständigen Techniken zu einem geschlossenen Inline-Verfahren zusammen. Dadurch können komplexe Anforderungen erfüllt und gleichzeitig Logistik- und Montageschritte eingespart werden.
mehr

1/2016 Kunststoffprüfung

Die Prüfung ist wichtiges Element einer jeden Effizienzsteigerung. Sie dient der jeweiligen Erfassung des Ist-Zustands und leitet daraus ab, ob die gewünschte Effizienzsteigerung erreicht wurde oder nicht. So ist die Charakterisierung und Prüfung von Kunststoffen wichtiger Bestandteil einerseits der Werkstoffentwicklung, um gewünschte Eigenschaftsverbesserungen zu überprüfen, aber auch der Qualitätssicherung, um geforderte Mindestanforderungen zu bestätigen.
mehr

1/2016 User's Guide to Plastic – „Ungewöhnlich praxisnah“

Mit über 45 Jahren Erfahrung in der Kunststoffbranche hat sich Ulf Bruder das Ziel gesetzt, ein anwendungsorientiertes Buch über Kunststoffe zu schreiben – ein hoher Anspruch, denn im Gegensatz zu vielen theorielastigen Publikationen soll jeder Leser unabhängig vom Vorwissen die Zusammenhänge verstehen.
mehr


plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

2 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Handbuch Kunststoff-Additive

Additive schützen Kunststoffe vor Abbau, verbessern ihre Verarbeitbarkeit und erweitern das Eigenschaftsspektrum durch die Modifikation von Materialeigenschaften. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Die neuesten Stellenangebote