Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 13.09.2010 Optionen:       

Fraas + Poraver: Neuartiges Plattensystem entwickelt

Die V. Fraas GmbH entwickelte in Zusammenarbeit mit der Dennert Poraver GmbH eine neuartige Sandwichplatte, die Leichtigkeit und zugleich enorme Stabilität garantieren soll. Seit Anfang 2008 arbeitet das Entwicklungsteam von Fraas intensiv an biaxialen 3D-Wirkstrukturen für den Einsatz als Armierung und Verstärkung in Verbundwerkstoffen. Mit Poraver Blähglasgranulat erhält das neuartige Plattensystem einen ökologisch einwandfreien Leichtfüllstoff-Kern, der nicht nur für das geringe Gewicht sorgt soll, sondern darüber hinaus thermische und akustische Isolierungseigenschaften bietet.

Anzeige

Die Platten-Neuentwicklung nimmt, nach Angaben der beiden Unternehmen, im Vergleich zu anderen Systemen kein Wasser auf. Kritisches Quellen und daraus resultierende Fehlfunktionen seine somit ausgeschlossen. Bei einer Beschädigung der Platte komme es nicht zu einem unkontrollierten Auseinanderbrechen: Die textile Bewehrung verhindere ein plötzliches Totalversagen, schaffe so im Notfall Zeit für eine kurzfristige Reaktion und könne wieder repariert werden. Zudem kann die Rohplatte durch die freie Gestaltbarkeit der Deckflächen mit den verschiedensten Materialien beschichtet werden: Aluminium, GFK, HPL etc.

Eine hohe Flexibilität ermöglicht zudem ein großes Anwendungsspektrum der Platte. So seien zum Beispiel Anhängerbauten im Transportwesen, der Gerüstbau oder vorgehängte Fassadenplatten ideale Einsatzgebiete.

Weitere Informationen: www.solutions-in-textile.com, www.poraver.de

Composites Europe 2010, 14.-16.9.2010, Essen, Halle 10-11, St. D55

Fraas GmbH / Dennert Poraver GmbH,

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

8 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Kunststoffchemie für Ingenieure

Wer die Eigenschaften, die Verarbeitung und die Anwendung von Kunststoffen von Grund auf verstehen möchte, muss sich mit ihrer Chemie befassen. [mehr]

Die neuesten Stellenangebote