Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 08.06.2011 um 06:15 Uhr Optionen:       

Hofmann: Konturnahe Kühlung für Spritzgießwerkzeuge bei Miele

2 Mio. Schuss je Werkzeug: Innen liegende Komponente des Staubsaugergehäusedeckels aus ABS mit konturnaher Kühlung.
2 Mio. Schuss je Werkzeug: Innen liegende Komponente des Staubsaugergehäusedeckels aus ABS mit konturnaher Kühlung.
Überwiegend für Hochglanzteile aus ABS nutzt Miele seit geraumer Zeit Werkzeuge, die mit Lasercusing-Einsätzen ausgestattet sind. Ziele sind gleichermaßen eine effektive Zykluszeit- und Ausschussreduktion. Auch einige Werkzeuge für Teile der im Jahr 2012 auf den Markt kommenden Gerätegeneration werden mit dieser Technik arbeiten. Intensiv nutzt der Formenbauer Hofmann die Möglichkeit, Kühlkanäle mit 2 bis 3 Millimeter Abstand zu den Formmassen-berührten Flächen anzulegen. Entsprechende Einsätze werden in das konventionelle Werkzeug dort integriert, wo Materialanhäufungen in der Geometrie die Zykluszeit steigern. Gekühlt wird mit einem speziellen Medium im geschlossenen Kreislauf bei etwa 15 °C. Handelt es sich um Hochglanzoberflächen aus ABS, werden auf der Oberseite der Teile weitere Elemente eingesetzt, die auf die Kontur mit rund 50 °C wirken. Diese „thermische Differenzierung“ entzieht den Bauteilen dort, wo es gewünscht ist.

Parallelkühlung im Werkzeug am Beispiel Blendenring einer Waschmaschinentür.
Parallelkühlung im Werkzeug am Beispiel Blendenring einer Waschmaschinentür.
Abhängig von der Geometrie können Einsätze mit Parallelkühlung (besonders hohe Kühlleistung) oder Oberflächenkühlung eingesetzt werden. Die Funktionsfähigkeit wird vor der Werkzeugauslieferung geprüft, unter anderem mit Messung des Mediendurchflusses am fertigen Werkzeug und Wärmebildern. Diese geben Aufschluss darüber, wie die Temperatur sich bei Durchfluss des kühlenden oder wärmenden Mediums verändert.

Anzeige

Die Technik scheint langzeitstabil zu sein: Seit Herbst 2004 produzierten drei Werkzeuge mit dieser Technologie stark verrippten Staubsaugerdeckel, inzwischen rund 2 Millionen Stück je Werkzeug. Nur mit der üblichen Wartung und Prävention sei die Funktion der konturnahen Kühlung immer noch voll gewährleistet. Der Ausschuss liege bei 3 bis 4 Prozent, was für ABS-Hochglanzteile ein ordentlicher Wert sei. Die Zykluszeitreduktion wird auf auf 10 bis 30 Prozent je nach Geometrie und Komplexität der flächigen 3D-Teile geschätzt.

Weitere Informationen: www.concept-laser.de, www.hig-ag.de

Hofmann Innovation Group GmbH , Lichtenfels

  insgesamt 6 News über "Hofmann" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6.6 Mahlgut [€/kg]
Neue Fachbücher
Plastic Surface Modification – Surface Treatment and Adhesion

Bei der Modifikation von Polymeroberflächen wird der Oberflächenaktivierung oftmals relativ wenig Aufmerksamkeit geschenkt. [mehr]

Die neuesten Stellenangebote
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

1 Anfragen von Unternehmen
3 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages