Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 21.11.2014 um 06:00 Uhr Optionen:       

BaHsys: Full-Service-Partner vom Konzeptentwurf bis zur Serienreife

Kleiner Karabiner aus Kunststoff, der auf der EuroMold 2014 am Stand auf einer babyplast-Spritzgießmaschine als Give-Away produziert wird - (Bild: BaHsys).
Kleiner Karabiner aus Kunststoff, der auf der EuroMold 2014 am Stand auf einer babyplast-Spritzgießmaschine als Give-Away produziert wird - (Bild: BaHsys).
Die BaHsys GmbH & Co. KG aus Overath präsentiert sich auf der EuroMold 2014 als Anbieter von umfassenden Entwicklungs­dienst­leist­un­gen entlang der gesamten Prozesskette der Produktentwicklung. Das erklärte Ziel ist dabei nach Angaben des Unternehmens die erhebliche Minimierung der Entwicklungszeiten und die deutliche Kostenersparnis, da Time-to-Market entscheidend für den Erfolg neuer Produkte sei.

Komplette Prozesskette aus einer Hand
Von der Machbarkeitsanalyse über Materialauswahl, kunststoffgerechte Konstruktion, FEM-Strukturanalysen, Spritzgusssimulation oder Material- und Bauteilprüfungen im eigenen Prüflabor bis zur Umsetzung in seriennahe Prototypen mit „protosys“ Rapid Tooling und nicht zuletzt den Transfer in die Serienfertigung inklusive Schulung des Fertigungspersonals in der „Barlog Akademie“, bietet BaHsys alles aus einer Hand.

Durch die enge Kooperation mit Barlog Plastics hat BaHsys für die „protosys“-Fertigung Zugriff auf ein umfassendes Sortiment von technischen Thermoplasten und Hochleistungskunststoffen, entweder direkt ab Lager oder in der Spezialcompoundierung auf besondere Anforderungen hin modifiziert.

Anzeige


Langlebige und robuste Produkte durch FEM-Strukturanalysen
Strukturanalysen mittels FEM-Software ermöglichen die Simulation der mechanischen Beanspruchung von Bauteilen und unterstützen so bei der Materialauswahl und der belastungsgerechten Dimensionierung.
Die FEM-Strukturanalyse zeigt die aus Belastung resultierende Deformation des Karabiners - (Bild: BaHsys).
Die FEM-Strukturanalyse zeigt die aus Belastung resultierende Deformation des Karabiners - (Bild: BaHsys).
So können aufwändige Prüfungen minimiert, teure Änderungen am Fertigteil vermieden, Materialeinsatz minimiert und schlussendlich robuste, langlebige Produkte entwickelt werden.

Von der schnellen und kostengünstigen Grobkalkulation bis zur Berechnung komplexer Lastfälle mit ausgefeilten Materialmodellen inkl. Berücksichtigung von Faserorientierung wählen die CAE-Experten von BaHsys das passende Simulationspaket aufgabenspezifisch aus.

Darüber hinaus bietet BaHsys auch die FEM-Simulation vieler weiterer technischer Aufgabenstellungen: Von der Wärmeleitfähigkeit über Dimensionsänderungen durch Wasseraufnahme bis hin zur Berechnung und Auslegung von Magnetfeldern.

Kunststoffgebundene Magnetwerkstoffe
Darüber hinaus verweist die Barlog-Gruppe auf ihr langjähriges Know-How im Bereich kunststoffgebundener Magnetwerkstoffe, wobei BaHsys das notwendige Hintergrundwissen bietet, um dieses als Entwicklungspartner für Magnetprojekte einfließen zu lassen.

Auf der EuroMold 2014 präsentiert sich das Unternehmen u.a. wie folgt:

  • Vortrag im „Design + Engineering Forum“
    Halle 8.0, E161 am Dienstag, den 25.11.2014 um 14.30 Uhr, zum Thema „‘protosys‘: spritzgegossene Prototypen aus High Performance Polymeren und mit Sonderverfahren, wie z.B. Magnetspritzguss, Mehrkomponenten- oder Insert-Technik“.

  • Schnupperseminare der „Barlog Akademie“ in Halle 8.0, Stand D168
    - Mittwoch, 26.11.14, 11.00 Uhr – 11.20 Uhr und 11.30 Uhr – 11.50 Uhr
    - Freitag, 28.11.14, 10.00 Uhr – 10.20 Uhr und 13.00 Uhr – 13.20 Uhr

  • und während der gesamten Messe in Halle 11.0, Stand B29

Das Unternehmen präsentiert hier unter anderem am Beispiel der Entwicklung eines ultraleichten Karabiners seine Entwicklungskompetenz vom Konzeptentwurf bis zur Serienreife und stellt damit anschaulich sein Dienstleistungsangebot dar – sei es als komplettes Entwicklungspaket oder in Form von einzelnen Service-Bausteinen.

Weitere Informationen: www.bahsys.de, www.barlogplastics.de

EuroMold 2014, 25.-28. November 2014, Frankfurt, Halle 11.0, Stand B29

BaHsys GmbH & Co. KG, Overath

  insgesamt 6 News über "BaHsys" im News-Archiv gefunden

  Eintrag im Anbieterverzeichnis "Dienstleistungen"

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

10 Anfragen von Unternehmen
3 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Die neuesten Stellenangebote
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Granulat [€/kg]
Neue Fachbücher
Adaptive Prozessführung und alternative Einspritzkonzepte beim Spritzgießen von Thermoplasten

Das Ziel der Dissertationsarbeit "Adaptive Prozessführung und alternative Einspritzkonzepte beim Spritzgießen von Thermoplasten" ist die Entwicklung und Erforschung von Methoden zur Verbesserung der Prozessrobustheit und Bauteilqualität beim Spritzgießen von Thermoplasten. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages