Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 15.12.2016 um 06:04 Uhr Optionen:       

motan-colortronic: Neues Technikum in Friedrichsdorf eröffnet – Hochmo­derne Ausstattung fürs Material Management

Blick ins neue Technikum bei motan-colortronic - (Bild: plasticker).
Blick ins neue Technikum bei motan-colortronic - (Bild: plasticker).
Die motan-colortronic GmbH, Spezialist fürs Material Management, hat anlässlich der offiziellen Eröffnung ihres neuen Technikums am 14. Dezember 2016 ein Open House am Standort Friedrichsdorf veranstaltet. Zahlreiche Kunden und Pressevertreter nutzten die Gelegenheit, sich umfassend theoretisch und praktisch über das Themenspektrum Material Management zu informieren.

Guido Michael, Geschäftsführer des Unternehmens, begrüßte die Gäste und verwies in seiner Einleitung auf die Komplexität des Materialhandlings und auf die hochmoderne Ausstattung des neuen Technikums, das dem Unternehmen dabei hilft, seine Antworten hierauf zu demonstrieren. Die weitere Moderation der Veranstaltung übernahm Rüdiger Kissinger, Marketingleiter der motan-colortronic.

Lagern, Trocknen, Fördern, Dosieren und Mischen – in der Kunststoffverarbeitung setzt sich das Materialhandling aus sehr unterschiedlichen Prozessen zusammen. Neben grundlegenden Informationen erhielten die Besucher unter dem Motto "Material Management in der Praxis" anhand verschiedener Live-Vorführungen einen Eindruck von den technischen Möglichkeiten des neu gestalteten Technikums. Die fachspezifische Begleitung der Live-Demonstrationen übernahm Thomas Kaupel, Leiter des Technikums. Zwischen den Programmpunkten blieb ausreichend Zeit für Fragen, Anregungen und Diskussionen.

Zudem hatten Besucher die Möglichkeit, sich die Filme aus der Reihe "mo´s corner" anzusehen (siehe unten).

Anzeige

Vor dem Hintergrund, dass viele Anwendungen in der Kunststoffindustrie zunehmend komplexer werden, vielfach zudem mit individuellen Materialien und kleinen Losgrößen einhergehen, war für motan-colortronic der Ausbau des Technikums von essentieller Bedeutung. Rund eine Million Euro hat motan-colortronic nach eigenen Angaben in den Auf- und Ausbau des Technikums investiert. Auf einer Fläche von ca. 800 Quadratmetern steht das nahezu komplette Produktspektrum zur Verfügung, um anwendungsorientierte Versuche für die Verarbeitungsverfahren Spritzgießen, Blasformen, Extrusion und Compoundierung durchzuführen. Dazu gehören Anlagen und Geräte für das Materialhandling der meisten im Markt erhältlichen Schüttgüter, beginnend mit der Lagerung, dem Trocknen und Fördern sowie dem Dosieren und Mischen – einschließlich übergeordneter Steuerungen sowie Systeme für die Visualisierung der verschiedenen Anlagen. Für umfassende Förderversuche wurde eine äquivalente Förderstrecke mit 366 m Länge installiert. Zur Verfügung stehen überdies Förderleitungen mit den gängigen Durchmessern 45, 50, 65 und 76 mm.

Neben Grundlagenuntersuchungen, deren Ergebnisse in die Entwicklung neuer Peripheriegeräte einfließen, finden in Friedrichsdorf kundenspezifische Versuche mit teils extrem schwierigen Ausgangsstoffen statt. Von den daraus resultierenden Erkenntnissen können die Kunden direkt profitieren, indem die für den jeweiligen Anwendungsfall beste Anbieterlösung umgesetzt wird.

motan-colortronic ist ein Unternehmen der motan-gruppe, dezentral gegliedert in sechs Verkaufsregionen und in rund 80 Ländern auf allen Kontinenten präsent. Der Standort Friedrichsdorf ist der größte Vertriebs- und Service-Standort von motan-colortronic. Von hier erfolgt die Betreuung der Vertriebsregion Nordeuropa mit dem Kernmarkt Deutschland.


Filme aus "mo´s corner"

Folge 1: SILENTLINE




Folge 2: Förderung von Kunststoffgranulat




Folge 3: Dosieren und Mischen von Kunststoffen




Folge 4: Die Trocknungsparameter




Folge 5: Der Taupunkt




Über die motan Gruppe
Die motan-gruppe mit Sitz in Konstanz am Bodensee wurde 1947 gegründet. Als Anbieter für das Rohstoffhandling ist sie in den Bereichen Spritzguss, Blasformen, Extrusion und Compoundierung tätig. Durch den Zusammenschluss von motan, colortronic-systems und colortronic ist ein Unternehmen entstanden, dessen Kompetenzen sich ergänzen. Sie erstrecken sich über die gesamte Prozesskette der Kunststoffherstellung und -verarbeitung sowie der Chemie.

Zum applikationsorientierten Produktspektrum gehören innovative, modulare Systemlösungen für die Lagerung, Trocknung und Kristallisation, zum Fördern, Dosieren und Mischen von Rohstoffen für die Kunststoff herstellende und verarbeitende Industrie. Die Fertigung erfolgt an verschiedenen Produktionsstandorten in Deutschland, Indien und China.

motan vertreibt die Produkte, Systemlösungen und Services über die motan-colortronic Verkaufs-Regionen-Zentren. Mit derzeit rund 500 Beschäftigten wird ein Jahresumsatz von rund 120 Millionen Euro erzielt.

Weitere Informationen: www.motan.com, www.motan-colortronic.de

motan-colortronic GmbH, Friedrichsdorf

  insgesamt 34 News über "motan" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Die neuesten Stellenangebote
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
3 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PA 6 Mahlgut [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Composite Technology Prepregs and Monolithic Part Fabrication Technologies

Ein Fachbuch zu Faserverbundkunststoffen, das nur Prepregs, genauer: duroplastische Hochleistungsprepregs, behandelt, ist eine Seltenheit. [mehr]