Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 20.07.2017 um 06:06 Uhr Optionen:       

Vina SCG Chemicals: SCG-Tochter bestätigt Pläne für Petrochemiekomplex bei Ho Chi Minh City

Das zum thailändischen Mischkonzern Siam Cement Group (SCG) gehörende Unternehmen Vina SCG Chemicals hat die Pläne zur Errichtung eines großen Petrochemiekomplexes bei Long Son im Süden Vietnams bestätigt.

Laut Medienberichten sollen an dem südöstlich von Ho Chi Minh City in der Provinz Ba Ria-Vung Tau gelegenen Standort insgesamt rund 5,4 Mrd. USD investiert werden. Geplant ist dabei ein Cracker zur Gewinnung von jährlich bis zu 1,6 Mio. Tonnen Ethylen und anderen Olefinen, wobei als Ausgangsstoffe sowohl Naphtha-Fraktionen als auch Erdgas vorgesehen sind. Darüber hinaus sollen in Long Son Anlagen mit Kapazitäten für die Produktion von insgesamt 2,7 Mio. Tonnen Polyethylen (HDPE, LLDPE) und Polypropylen (PP) im Jahr errichtet werden.

Anzeige

Die komplette Fertigstellung des Petrochemiekomplexes ist den aktuellen Meldungen zufolge bis Mitte 2022 geplant, wobei die Bauzeit mit etwa viereinhalb Jahren veranschlagt wird. In den Anlagen sollen insgesamt rund 1.000 Arbeitsplätze entstehen, während der Bauarbeiten wird allerdings mit bis zu 20.000 Arbeitskräften gerechnet.

Die Siam Cement Group kontrolliert an der Projektgesellschaft Long Son Petrochemicals Co. (LSP) insgesamt 71% der Anteile, davon werden 53% über Vina SCG Chemicals und weitere 18% über die Tochtergesellschaft Thai Plastic and Chemicals gehalten. Dabei hatte der thailändische Konzern erst im März dieses Jahres für 36,1 Mio. USD eine 25%-Beteiligung an LSP von Qatar Petroleum übernommen. Die übrigen 29% an LSP befinden sich im Besitz des staatlichen vietnamesischen Öl- und Gaskonzerns PetroVietnam.

Weitere Informationen: www.scg.co.th, www.scgchemicals.com, www.pvn.vn

Vina SCG Chemicals, Thailand

  insgesamt 1 News über "Vina SCG Chemicals" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Understanding Plastics Recycling

In dem Buch "Understanding Plastics Recycling" wird das oftmals unterschätzte Marktpotenzial des Kunststoffrecyclings dargestellt. [mehr]