Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 07.08.2017 um 11:15 Uhr Optionen:       

Tönsmeier: Projekt "Geisternetze" mit WWF - Positive Bilanz nach ersten Tests

(Bild: Tönsmeier/WWF).
(Bild: Tönsmeier/WWF).
Tönsmeier und der WWF Deutschland sind seit 2015 Partner im Projekt "Geisternetze", das die Lösung eines drängenden Problems zum Ziel hat: Plastikmüll in den Weltmeeren besteht zu einem beträchtlichen Teil aus herrenlosen Kunststoffnetzen aus der Fischerei, die - auch nach Jahrzehnten - eine immense Gefahr für die Meeresumwelt darstellen. In der Ostsee wird die umweltschonende Bergung dieser Netze geprobt. Für das eingesammelte Material soll ein optimaler Prozess gefunden werden, der einen umweltgerechten Transport sowie eine effektive Aufbereitung und Verwertung umfasst.

Nachdem das Vorhaben im Kalenderjahr 2016 zunächst durch aufwendige Bergeaktivitäten geprägt wurde, konnten nunmehr die ersten Tests mit den eingesammelten Materialien durchgeführt werden. Eine wesentliche Versuchsreihe fand im März im Technologiezentrum der Firma Vecoplan im rheinland-pfälzischen Bad Marienberg statt.

Anzeige

Zu den echten Herausforderungen in diesem Projekt zählt es, die Netze für die weitere technische Verarbeitung vorzubereiten. "Das vom Meeresgrund geborgene Material hat zum Teil viele Jahre im Wasser gelegen - es ist in seiner Zusammensetzung sehr heterogen und extrem stark verschmutzt", so Andrea Stolte, Projektmanagerin im WWF Ostseebüro. Großformatige Störstoffe - Steine, Metalle oder Holzstücke - mussten daher zunächst manuell entfernt werden. Im Rahmen dieser händischen Präparation wurde gleich eine Einteilung in verschiedene Fraktionen - Netze, Stellnetze und Taue - vorgenommen. Nach einer separaten Zerkleinerung dieser Fraktionen und einer Entnahme der restlichen Metalle mit einem Metallabscheider starteten die eigentlichen Trennversuche.

Dazu wurden unterschiedliche Tests mit dem Schwimm-/Sink- Verfahren durchgeführt. "Diese Verfahren funktionieren zur Trennung von Stoffen mit verschiedenen Dichten sehr zuverlässig und zeitigten auch bei den diesmal realisierten Versuchsreihen die erhofften Resultate", erklärt Dr. Michael Krüger, der das Projekt Geisternetze für die Tönsmeier Gruppe begleitet.

In Summe hätten die durchgeführten Experimente vor allem Erkenntnisse über die sehr aufwendige Reinigungsprozedur erbracht, die einer weiteren Verarbeitung vorangehen müsse. Nach der anschließenden Zerkleinerung könne das Material durch gängige Trennverfahren so aufbereitet werden, dass es für verschiedene Recyclingverfahren infrage komme. "Welche Verwertungsart sich ökologisch und ökonomisch am besten eignet, soll im zweiten Halbjahr ermittelt werden", so Krüger weiter.

Weitere Informationen: www.toensmeier.de, www.wwf.de

Tönsmeier Dienstleistung GmbH & Co. KG, Porta Westfalica

  insgesamt 3 News über "Tönsmeier" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Neue Fachbücher
Designing Plastic Parts for Assembly

Seit über zwanzig Jahren gilt das Buch "Designing Plastic Parts for Assembly" als ein wichtiger Leitfaden für die Bauteilgestaltung. [mehr]

Die neuesten Stellenangebote