Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 15.09.2017 um 09:14 Uhr Optionen:       

Schmidt Kunststoffverarbeitung: Carsten Czilwa übernimmt - Um­firm­ie­rung in Schmidt Kunststoffverarbeitung Emsbüren GmbH & Co. KG

Carsten Czilwa – (Bild: Schmidt GmbH).
Carsten Czilwa – (Bild: Schmidt GmbH).
Zum 01. Oktober 2017 übernimmt Carsten Czilwa als alleiniger geschäftsführender Gesellschafter die Schmidt GmbH Kunststoffverarbeitung aus Emsbüren. Der langjährige Betriebsleiter und Prokurist tritt damit die Nachfolge an von Günther Schmidt, der sich aus Altersgründen aus dem operativen Geschäft zurückzieht. Zum gleichen Zeitpunkt firmiert das Unternehmen um in die Schmidt Kunststoffverarbeitung Emsbüren GmbH & Co. KG. Wie das Unternehmen mitteilt, behalten alle mit Kunden, Lieferanten, Partnern und der Belegschaft geschlossenen Verträge ihre Gültigkeit. Finanzielle Details der Übernahme werden nicht genannt.

Über die Schmidt GmbH
Die im Jahr 1957 in Baden-Württemberg gegründete Schmidt GmbH fertigt und konstruiert mit mittlerweile 42 Mitarbeitern - neben dem zertifizierten Sortiment im Schaltanlagenbau - technische Kunststoffformteile aus thermo- oder duroplastischem Material und bietet zudem die Zerspanung von Halbzeugmaterialien an.

Anzeige


(Bild: Schmidt GmbH).
(Bild: Schmidt GmbH).
Der Maschinenpark des Unternehmens ermöglicht die Fertigung von Teilen aus thermoplastischen Kunststoffen bis zu einem Volumen von 1.000 ccm. Im Bereich Duroplastverarbeitung können Werkzeuge mit einem Aufspannmaß von gut einem Meter gehändelt werden.

CNC-Fräsen auf einem 3- und auf einem 5-Achsen-Bearbeitungszentrum sowie CNC–Drehen und Ultraschallschweißen gehören zum Leistungsspektrum des Unternehmens. Reparaturen und Instandhaltungen der Werkzeuge können im eigenen Werkzeugbau durchgeführt werden.

Roboter, die BMC-Spritzgussmaschinen (BMC=Bulk Moulding Compound) mit einer Zuhaltekraft von 200 Tonnen ergänzen, führen das komplette Entgraten von Bauteilen aus und ermöglichen somit qualitativ hochwertige Bauteile.

Das Areal der Schmidt GmbH hat heute eine Grundfläche von 12.500 Quadratmetern. Die Halle mit integriertem Verwaltungstrakt misst gut 2.000 Quadratmeter und wurde im Frühjahr 2012 um 1.200 Quadratmeter Produktionsfläche erweitert, wobei die Thermoplast- von der Duroplastverarbeitung räumlich getrennt wurde.

Weitere Informationen: www.schmidt-gmbh.com

Schmidt GmbH Kunststoffverarbeitung, Emsbüren

  insgesamt 6 News über "Schmidt" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PS Granulat [€/kg]
Neue Fachbücher
Einführung in die Kunststoffverarbeitung

Das Lehrbuch „Einführung in die Kunststoffverarbeitung“ liegt nun in der 8. Auflage vor und richtet sich sowohl an Studierende als auch an Praktiker aus Industrie und Handwerk. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages