Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 19.09.2017 um 11:42 Uhr Optionen:       

GKV: Parteien positionieren sich vor Bundestagswahl zu Themen der Kunststoffverarbeiter

Aus Anlass der Bundestagswahl hat der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) den Parteien CDU/CSU, SPD, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen und FDP die wichtigsten Forderungen der Kunststoff verarbeitenden Industrie an Bundestag und Bundesregierung für die nächste Legislaturperiode vorgelegt. Vor dem Wahltermin zieht der Verband Bilanz über die Antworten.

„Die politischen Parteien haben sich vor der Bundestagswahl zu den wichtigsten Anliegen unserer Branche positioniert. Die Antworten geben Orientierung und informieren darüber, was die Branchenunternehmen im Falle einer Regierungsbeteiligung der jeweiligen Partei erwarten dürfen“, so GKVHauptgeschäftsführer Dr. Oliver Möllenstädt.

Anzeige

Der Beitrag von Kunststoffprodukten im Hinblick auf den Ressourcen- und Klimaschutz wird von den politischen Parteien anerkannt. Handlungsbedarf wird parteiübergreifend bei der Verwertung von Kunststoffabfällen sowie bei der Vermeidung des Eintrags von Kunststoffabfällen in die Meere (Marine Litter) gesehen. Unterschiedliche Auffassungen vertreten die Parteien unter anderem in der Energiepolitik und bei der Förderung von Innovationen kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Die Antworten der politischen Parteien sind in ungekürztem Wortlaut in einer Ausgabe des GKV-Verbandsorgans GKV info präsentiert (siehe Anhang).

Dateianhang zur Meldung:
GKV_Info_9_2017 (pdf, 4714 kB)

Weitere Informationen: www.gkv.de

Gesamtverband Kunststoff verarbeitende Industrie e.V. (GKV), Bad Homburg

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!



Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Neue Fachbücher
Understanding Plastics Recycling

In dem Buch "Understanding Plastics Recycling" wird das oftmals unterschätzte Marktpotenzial des Kunststoffrecyclings dargestellt. [mehr]

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Ballenware [€/kg]