Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 13.10.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

GWK: Effiziente Fertigung von Formteilen mit hoher Ober­flächen­qua­li­tät - Kompetenz-Center für dynamische Werkzeugtemperierung

Mit der dynamischen Werkzeugtemperierung zur effizienten Fertigung von Formteilen mit hoher Oberflächenqualität befasst sich das Kompetenz-Center von GWK - (Bild: GWK).
Mit der dynamischen Werkzeugtemperierung zur effizienten Fertigung von Formteilen mit hoher Oberflächenqualität befasst sich das Kompetenz-Center von GWK - (Bild: GWK).
Mit einem Kompetenz-Center für dynamische Werkzeugtemperierung will die GWK Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH auf der Fakuma 2017 über die effiziente Fertigung von Formteilen mit hohen Qualitätsanforderungen an Oberflächen informieren. Darüber hinaus wird ein repräsentativer Auszug aus dem Produktprogramm für Kühl- und Temperiertechnik präsentiert.

Dynamische und variotherme Temperierverfahren gelten als etablierte Prozesstechniken, um sichtbare Bindenähte zu vermeiden und Hochglanzoberflächen prozesssicher abzubilden. In der Praxis stellen sich jedoch häufig Fragen über den Aufbau des Werkzeugs, die Simulation des Prozesses, benötigte Temperaturen, erreichbare Zykluszeiten, den Energieverbrauch und die Möglichkeiten der Prozessüberwachung im Serienbetrieb. Die GWK-Experten aus der Werkzeug- und Verfahrenstechnik beantworten diese Fragen und zeigen an Praxis-Beispielen und einem Live-Demonstrator, wie man Projekte professionell angehen und zum Erfolg führen kann.

Anzeige

Mit dem System integrat bietet GWK zudem Bausteine für die segmentierte Werkzeugtemperierung, die den Anforderungen nach individuellem Formteil-Design und spezifischer Gestaltung der Temperierkanäle im Werkzeug entsprechen. So werden mit der integrat-4D-Technik die Temperierkanäle kavitätsnah und konturfolgend in Werkzeugstahl eingebracht. Kombiniert mit integrierten keramischen Hochleistungsheizungen werden kritische Werkzeugsegmente dynamisch und energieeffizient temperiert.

Darüber hinaus regelt integrat evolution dabei Heizen und Kühlen und mit integrat vario können Kunden dynamisch mit Wasser oder Öl temperieren – ohne Leistungsbeschränkung bis an die physikalischen Grenzen. Im Kompetenz-Center zeigen die Fachleute des Spezialisten für dynamische Werkzeugtemperierung hochwertige Formteile aus realisierten Projekten, die aus dem Produktionsalltag bekannt sind und geben Ideen für zukünftige Anwendungen.

Gleich an drei Tagen (17., 18. und 19. Oktober, jeweils ab 17 Uhr) lädt das Unternehmen anläßlich des 50-jährigen Geburtstags zur Standparty ein.

Weitere Informationen: www.gwk.com

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle B1, Stand 1205

GWK Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH, Meinerzhagen

  insgesamt 20 News über "GWK" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

8 Anfragen von Unternehmen
2 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PP Ballenware [€/kg]
Neue Fachbücher
Kleine Geschichte der Kunststoffe

Bisher sind in deutscher Sprache nur sehr wenig zusammenfassende Darstellungen der Kunststoffgeschichte verfügbar. [mehr]