Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 11.10.2017 um 06:00 Uhr Optionen:       

babyplast: Lösungen im Bereich der kollaborativen Smartroboter

(Bilder: babyplast).
(Bilder: babyplast).
Auf der Fakuma 2017 produziert ein kollaborativer Smartroboter im Verbund mit einer babyplast-Vertikalmaschine live einen Fidget Spinner. „In Zusammenarbeit mit ProOptima zeigen wir auf der diesjährigen Fakuma innovative Lösungen im Bereich der kollaborativen Smartroboter“, so Marc Tesche, Geschäftsführer von babyplast. „Auf diese Weise können komplette Montageapplikationen nach dem Spritzgussprozess sehr einfach und schnell realisiert werden.“

Durch den kollaborativen Smartroboter vom Typ Sawyer ist laut Anbieter eine aufwändige und teure Schutzeinhausung der Produktionszelle überflüssig. Roboter und Spritzgießmaschine können mit geringem Aufwand an Zeit und Geld miteinander in Einklang gebracht und so eine vollautomatische Produktion mit Einlege- und Entnahmeteilen einfach und unkompliziert realisiert werden. Die Kommunikation zwischen Roboter und Maschine erfolgt über eine standardisierte Schnittstelle.

Anzeige

Weitere Exponate
Darüber hinaus wird eine 6/10PT LSR Maschine in Edelstahlausführung mit einem 1-fach Werkzeug zur Herstellung eines „Kronkorken“ aus LSR präsentiert. Die Anspritzung des Artikels erfolgt dabei auf der Innenseite des Deckels mit einer Nadel-Verschlussdüse.

Die 10/10PT 2K-Maschine verfügt über 10 t Schließkraft statt über 6 t wie bei der 6/10PT Maschine - und das bei gleichen äußeren Abmaßen und nur geringfügigen Änderung im Werkzeugeinbauraum. Das Exponat besteht aus einem 1+1fach Werkzeug für einen babyplast-Schlüsselanhänger in 2K. Der Vorspritzling aus PP wird mit einer Düse zur Direktanspritzung, also ohne Heißkanal, in der unteren Station des 2K-Werkzeugs direkt angespritzt. Der Vorspritzling wird mittels des elektrischen Drehtellers um 180° gewendet um in der oberen Station mittels eines babyplast Zusatz-Spritzaggregates mit Kaltkanal-Anguss mit TPE überspritzt zu werden. Der fertige 2K Artikel fällt frei, die Angussspinne wird mit einem Anguss-Picker auf der Bediengegenseite entnommen. Diese vollwertige 2K-Produktionsmaschine mit 10 t Schließkraft, elektrischem Drehteller und Angusspicker benötigt gerade einmal 1,5 Quadratmeter.

Gemeinsam mit Kunden und Partnern sind noch vier weitere Exponate auf der Messe angekündigt. Unter anderem hat Playmobil wieder ein 2-fach Vollheißkanal Mäuse-Werkzeug zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen:
www.babyplast.de, www.prooptima.de, www.spritzguss-zubehoer.de

Fakuma 2017, Friedrichshafen, 17.-21. Oktober 2017, Halle B3, Stand 3002

Christmann Kunststofftechnik GmbH, Kierspe

  insgesamt 12 News über "babyplast" im News-Archiv gefunden

Anzeige

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PE-LD Granulat [€/kg]
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

4 Anfragen von Unternehmen
1 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Technologie des Spritzgießens – Lern- und Arbeitsbuch

In elf Lektionen führt das Lehrbuch "Technologie des Spritzgießens" in das bedeutendste Fertigungsverfahren der Kunststofftechnik ein. [mehr]