Plasticker-News

Anzeige

Erschienen am 09.04.2018 um 06:06 Uhr Optionen:       

Secos Group: Australischer Kunststoffhersteller plant neues Werk für Biokunststoffe in Malaysia

Der australische Kunststoffhersteller Secos Group plant in diesem Jahr die Eröffnung eines neuen Produktionsstandorts in Malaysia.

Wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gab, wurde dazu dieser Tage ein zweijähriger Mietvertrag für ein Produktionsgebäude in der Nähe des südwestlich von Kuala Lumpur gelegenen Hafens Port Klang abgeschlossen. Vorgesehen ist in dem rund 2.800 Quadratmeter großen Objekt die Herstellung von Biokunststoffen. Bereits im Juni dieses Jahres sollen die ersten beiden Compoundier-Anlagen in Betrieb genommen werden. Insgesamt plant die Secos Group an dem neuen Standort die Produktion von jährlich bis zu 12.000 Tonnen Biokunststoffen, wobei mit einem Jahresumsatz von etwa 40 Mio. USD gerechnet wird.

Anzeige

Mit den neuen Kapazitäten in Malaysia reagiert die Secos Group auf die steigende Nachfrage nach umweltfreundlichen Kunststoffen an den asiatischen Märkten. Über die Höhe der mit dem Projekt verbundenen Investitionen machte das Unternehmen jedoch keine Angaben. Auch zur geplanten Produktion im neuen Werk liegen keine genaueren Informationen vor.

Sacos-Chef Stephen Walters erklärte: "Wir freuen uns auf den Start der Kunststoffherstellung am neuen malaysischen Standort in drei Monaten, um der starken Nachfrage begegnen zu können. Mit unseren Kernprodukten werden wir sowohl die internationale Wachstumsstrategie von Secos umsetzen als auch die Umweltinitiativen der malaysischen Regierung unterstützen. Das neue Werk wird dabei von den bestehenden Infrastruktur- und Management-Kapazitäten des Unternehmens in der Region profitieren."

Die in Melbourne ansässige Secos Group entstand vor drei Jahren durch die Fusion der beiden australischen Kunststoffunternehmen Cardia Bioplastics und Stellar Films Group. Die Gruppe verfügt bislang an Standorten in Australien, China und Malaysia über Kapazitäten für die Produktion und Verarbeitung von 7.200 Tonnen Biokunststoffen, 15.000 Tonnen Gießfolien und 2.000 Tonnen Blasfolien im Jahr.

Weitere Informationen: www.secosgroup.com.au

Secos Group, Melbourne, Australien

  insgesamt 1 News über "Secos" im News-Archiv gefunden

Ihre News im plasticker? Bitte senden Sie Ihre Pressemitteilungen an redaktion@plasticker.de!


  zurück zum Seitenanfang


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Machen Sie Ihre Reste zu Geld!
Sie haben Neuware-Restmengen, Mahlgüter oder Produktionsabfälle?

Dann veräußern Sie diese kostenlos
in der Rohstoffbörse.

Für Ihre ausrangierten Maschinen und Anlagen finden Sie Abnehmer in der Maschinenbörse.
Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

3 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages

Neue Fachbücher
Messunsicherheit in der Kunststoffanalytik – Ermittlung mit Ringversuchsdaten

Bei Prüfergebnissen beschreibt die Angabe der Messunsicherheit, innerhalb welcher Schranken man dem Resultat vertrauen darf. [mehr]

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PC Granulat [€/kg]