News-Special zur Fakuma 2005

Liste sortieren nach:        Datum        Titel/Unternehmen

18.11.2005

Hellweg: Neue Mega-Mühlen für große und schwere Teile

Die Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG (www.schneidmuehlen.de) stellte auf der FAKUMA 2005 erstmals die neue Schneidmühle der Serie 600 („Mega-Mühle“) vor. Die neuen Schneidmühlen runden das Produktprogramm nach oben ab. Sie zeichnen sich aus durch eine extreme Stabilität des gesamten Maschinengehäuses....
mehr

17.10.2005

Sattler KunststoffWerk: Halogenfrei flammgeschütztes Polycarbonat neu im Angebot

Ab sofort führt die Sattler KunststoffWerk GmbH (www.sattlerkunststoffwerk.de) halogenfrei flammgeschützte Polycarbonat-Compounds der Flammschutzklasse UL 94 V-0 und VDE Glühdrahtprüfung bei 960° C vom Typ Ekalon® F im Angebot. Wie alle Compounds und Recompounds wird auch dieses neue, halogenfrei...
mehr

17.10.2005

HPP: Neue Conair Vertretung in Deutschland

Seit Mitte diesen Jahres hat die HPP-Hahn Plastics Processing GmbH & Co. KG (www.h-pp.de) die Vertretung des amerikanischen Unternehmens Conair, einem Hersteller von Peripheriegeräten für die kunststoffverarbeitende Industrie, übernommen. Conair ist nach eigenen Angaben einer der weltweit grössten...
mehr

14.10.2005

Kraiburg TPE: Thermoplastische Elastomer-(TPE)-Compounds ermöglichen breites Anwendungsspektrum

Die Kraiburg TPE GmbH (www.kraiburg-tpe.com) gehört nach eigenen Angaben zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern von thermoplastischen Elastomer-(TPE)-Compounds auf der Basis hydrierter Styrol-Block-Copolymere. Seine THERMOLAST K® Compoundreihen wurden gezielt zur Erfüllung der speziellen...
mehr

14.10.2005

Eichholz: Neues Flex-Silo mit mobiler Silo-Grundplatte aus Beton

Die Eichholz Silo- und Anlagenbau GmbH (www.eichholz.com) stellt ein Flex-Silo mit der neuen Silo-Grundplatte aus Beton (Bild) vor. Die neue, mobile Grundplatte dürfte in der Branche auf sehr große Resonanz stoßen, denn zahlreiche Argumente sprechen nach Anbieterangaben für den Einsatz dieses neuen...
mehr

13.10.2005

Berstorff: Neue Zweischneckenextruder der Baureihe ZE Basic

Die Berstorff GmbH (www.berstorff.de) zeigt auf der Fakuma eine ZE 42 x 44 D Basic der neuen Zweischneckenextruder-Baureihe, die zur K’04 in den Markt eingeführt wurde. Dank des hohen Standardisierungsgrades der einzelnen Baugruppen bietet sie nach Herstellerangaben ein außergewöhnliches Preis-Leistungsverhältnis....
mehr

13.10.2005

Pallmann: Neue Lösung für die Feinmahlung von Kunststoffen

Die Pallmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG (www.pallmann.de) stellt auf der diesjährigen Fakuma 2005 den neuen Polygrinder® PM 300 zur Feinmahlung thermoplastischer Kunststoffe vor. Sie wird eingesetzt zur Feinmahlung von PVC und Polyethylene sowie schwieriger Materialien wie EVA, Polypropylen, Polyamid,...
mehr

12.10.2005

Single: Kühlsystem für Spritzgießwerkzeuge mit bis zu 24 Kreisläufen

Die Single Temperiertechnik GmbH (www.single-temp.de) präsentiert auf der Fakuma 2005 erstmals ihr neues, modulares Wasser-Regelsystem SWV-R (Bild). Bei großen Spritzgießwerkzeugen mit 4 bis 24 Kühlkreisläufen bietet es die geregelte Kühlung jedes Kreises über eine konstante Rücklauftemperatur. Vorteil...
mehr

12.10.2005

Krauss-Maffei: TechDays rund um das Thema innovative Kunststoffverarbeitung

„People for Plastics“ – so präsentiert sich Krauss-Maffei (www.krauss-maffei.com) auf der Fakuma 2005. „Wir zeigen am Bodensee nicht nur unsere Leistungsfähigkeit in den zwei wichtigen Maschinentechnologien für die Kunststoffverarbeitung, der Spritzgieß- und Reaktionstechnik, sondern wollen den Messebesuchern...
mehr

11.10.2005

J&A: PA basierende Copolymere von Nycoa neu im Angebot

Der Krefelder Compoundeur J&A Plastics (www.j-a.de) hat jetzt seine Produktpalette um die High-Tech- und Extrusionsnylons des US-amerikanischen Unternehmens Nycoa erweitert. Auf der Fakuma 2005 wird er die Produkte erstmals präsentieren, zu denen unter anderem ein transparentes Polyamid gehört, das...
mehr

11.10.2005

Resin Express: Neues bei technischen Kunststoffen

Als europaweit präsenter Distributor für die Markenprodukte namhafter Rohstofferzeuger präsentiert Resin Express (www.resinexpress.de) zur Fakuma 2005 ein erweitertes Portfolio an technischen Thermoplasten und thermoplastischen Elastomeren. Im Mittelpunkt stehen zudem komplexe Anwendungen, wie die Mittelkonsole...
mehr

10.10.2005

S+S: Sichere Metallseparation mit mehr Bedienkomfort

Neue Control Unit PRIMUS für Metallseparatoren bei Spritzgießmaschinen, Extrudern und Blasformmaschinen sowie für pneumatische Förderleitungen Zur Fakuma 2005 stellt das bayerische Unternehmen S+S Separation and Sorting Technology GmbH (www.se-so-tec.com) Metalldetektoren und -separatoren vor, die...
mehr

10.10.2005

Weima: Zweistufige Zerkleinerung technischer Kunststoffe

Die Weima Maschinenbau GmbH (www.weima.com) stellt auf der diesjährigen Fakuma 2005 die Weiterentwicklung einer zweistufigen Aufbereitungsanlage vor, die u.a. aus Vor- und Nachzerkleinerer besteht (Bild). Die Anlage wird für die wirtschaftliche Zerkleinerung technischer Kunststoffe eingesetzt, wie ABS,...
mehr

07.10.2005

Zentraplast: Verstärkte Einkaufs-Aktivitäten beim Kunststoff-Recycling

Die österreichische Zentraplast GmbH (www.zentraplast.at) betreibt bereits seit 1980 die Verwertung sämtlicher Kunststoffabfälle in Form von Produktionsabfällen, Granulaten, Mahlgütern, Regranulaten und NT-Waren. Schwerpunkte der Aktivitäten sind dabei die Übernahme, die Lohnvermahlung und der Handel....
mehr

07.10.2005

Hellweg: Staubarme Zerkleinerung mit dem Slotter

Die staubarme Zerkleinerung von Angüssen und Ausschußteilen ist für die Rückführung des erzeugten Mahlgutes in den Produktionsprozess oftmals ein entscheidendes Qualitätskriterium. Die neuen Walzenmühlen vom Typ „Slotter“ („SlowCutter“, Bild) der Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG (www.schneidmuehlen.de)...
mehr

06.10.2005

Reifenhäuser: Holzextrusion ist Schwerpunktthema

Wenn Mitte Oktober die 17. Fakuma ihre Pforten öffnet, darf Reifenhäuser (reifenhauser.com) natürlich nicht fehlen: In der wirtschaftlich bedeutenden Dreiländerregion Deutschland, Österreich und Schweiz sind die Troisdorfer Extrusioneers diesmal mit dem Schwerpunktthema Holzextrusion vertreten. Was...
mehr

05.10.2005

Kreyenborg: Komplettlösungen rund um den Extruder

Die Kreyenborg-Gruppe (www.kreyenborg.de) gilt als einer der führenden Hersteller von Schmelzefiltern, Anfahrventilen und Zahnradpumpen sowie Komponenten für das wirtschaftliche Kunststoffrecycling. Zusammen mit ihrer Schwestergesellschaft BKG Bruckmann & Kreyenborg Granuliertechnik GmbH, Hersteller...
mehr

04.10.2005

Separation: Hochauflösende, optoelektronische Sortierung mit Black-Specks verstippter Kunststoffgranulate

Die Separation AG (www.separation-ag.com) stellt auf der FAKUMA 2005 erstmals eine neu entwickelte, mobile Anlage (Bild) zur optoelektronischen Sortierung mit Black-Specks verstippter Kunststoffgranulate vor. Die in einem Wechselkoffer integrierte Anlage kann insbesondere für die Rekonditionierung von...
mehr

30.09.2005

Rapid: Breites Schneidmühlen-Programm

Die Rapid Granulator AB (www.rapidgranulator.se) präsentiert auf der diejährigen Fakuma die neuen, schon im Frühjahr erstmals vorgestellten, Schneidmühlen der Serie 150. Die Rapid 150 ist eine signifikante Weiterentwicklung der Serie 15. Die neue Maschine ist in zwei Ausführungen lieferbar, der Rapid...
mehr

29.09.2005

Ter Hell: Sabic PP Langglasfaser-Compounds und Polyamide mit chemisch gekoppeltem PTFE

Die diesjährige Fakuma steht für die Ter Hell Plastic GmbH (www.terhell.de) ganz im Zeichen des Ausbaus der breit gefächerten Angebotspalette. Und auch eine Innovation aus dem Bereich Compounds der Eigenmarke TEREZ® hält das Unternehmen für den interessierten Fachbesucher bereit. Neuer Distributionsvertrag...
mehr

28.09.2005

Gneuss: Filtriertechnologie und Messtechnik im Fokus

Die Gneuß Kunststofftechnik GmbH (www.gneuss.com) zeigt auf der diesjährigen Fakuma 2005 eine ganze Reihe von Neuentwicklungen. Im Zentrum der Entwicklungstätigkeit der letzten Jahre stand die Weiterentwicklung und Optimierung der bewährten Rotary-Filtriertechnologie und Messtechnik. Prozesskonstante...
mehr

27.09.2005

Motan: Neue Fördergeräte für einfaches Materialhandling

Die Motan GmbH (www.motan.com) stellt auf der Fakuma erstmals die neue Generation der Metro Fördergeräte vor. Durch den modularen Aufbau der Geräteserie kann jede Anlage nach Anbieterangaben schrittweise und kostengünstig erweitert und verändert werden. Die neuen Metro Fördergeräte sind ab sofort weltweit...
mehr

26.09.2005

K-Profile: Extrudierte Kunststoffhohlprofile aus glasfaserverstärktem PA und Aluminium

Die K-Profile AG (www.k-profile.ch) hat gemeinsam mit einem Kunden und einen Rohstofflieferanten ein neues Kunststoffprofil entwickelt, das ähnliche mechanische Eigenschaften wie ein Aluminiumprofil aufweist. Gemäß Anforderungsprofil musste der auszuwählende Werkstoff jedoch thermisch isolieren, denn...
mehr

23.09.2005

PolyOne: Neue Thermoplastische Elastomerprodukte und Masterbatches

PolyOne (www.polyone.com) wird auf der Fakuma 2005 die Produktvielfalt seiner europäischen Geschäftseinheiten wie technische Kunststoffe, thermoplastische Elastomere, Farb- und Additivkonzentrate sowie LSFOH präsentieren. Die europäischen Tochterunternehmen von PolyOne, eigenen Angaben zur Folge...
mehr

22.09.2005

Arburg: Zwei neue Allrounder erstmals vorgestellt

Weltpremiere Allrounder 175 V Die Arburg GmbH + Co KG (www.arburg.com) präsentiert auf der Fakuma als Weltpremiere die vollhydraulische vertikale Allrounder 175 V. Mit dem vertikalen Allrounder V setzt Arburg die für das Umspritzen von Einlegeteilen konzipierte Spezialmaschine auf die serienmäßige...
mehr

21.09.2005

A.B.S.: Flexible Material-Logistik durch eine Inhouse-Lagerung

Hersteller von Kunststoff-Produkten müssen flexibel auf Kundenwünsche nach „kurzen” Serien und schnellen Produktwechseln reagieren. Gleichzeitig wachsen die Ansprüche an Prozess-Sicherheit und Produktqualität. Dies führt zu steigenden Anforderungen an die innerbetriebliche Logistik bei der Bereitstellung...
mehr

20.09.2005

Digicolor: Verdopplung der Standzeiten bei den Schneidmühlen der Baureihe Goliath Plus

Immer größere Bedeutung hat in den letzten Jahren die Recyclingtechnologie in den Verarbeitungsbetrieben gewonnen. Neben der wirtschaftlichen Wiederverwertung werden auch hohe Qualitätsansprüche an das Mahlgut gestellt. Die Digicolor Gesellschaft für Kunststoffmaschinentechnik mbH (www.digicolor.de)...
mehr

19.09.2005

BASF: Kunststoffspezialitäten erstmals auf der Fakuma

Zum ersten Mal präsentiert die BASF (ww.basf.de) in diesem Jahr ihre Kunststoffspezialitäten auf der Fakuma, der internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, die vom 18. bis 22. Oktober in Friedrichshafen stattfindet. Die neu gegründete, globale Einheit „Specialty Polymers & Specialty Foams“...
mehr

16.09.2005

MKV: Hochwertige Compounds und Regranulate für Automobil- und Elektroindustrie

Seit mehr als 40 Jahren ist die MKV GmbH Kunststoffgranulate (www.mkv-kunststoff.com) in den Bereichen Entsorgung und dem Recycling technischer Kunststoffe, der Produktion von Rezyklaten und der Compoundierung tätig. Das Unternehmen hat sich in dieser Zeit nicht nur auf dem nationalen, sondern auch...
mehr

15.09.2005

Amis: Gebrauchte Recyclingtechnologien eröffnen wirtschaftliche Perspektiven

Die aktuelle Entwicklung der Rohstoffpreise machen in der kunststoffverarbeitenden Industrie die Aufbereitung von Produktionsresten und Ausschlusswaren – insbesondere auch aus technischen Kunststoffen – aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten immer lohnenswerter. Der Einsatz gebrauchter Recyclingtechnologien...
mehr

14.09.2005

Econ: Neue Standards in der Unterwassergranulierung

Die Econ GmbH (www.econ.co.at) verwendet bei der Herstellung von Granulierlochplatten den Werkstoff CECONID® ein, einen hochverschleißfesten Werkstoff, der ein besseres Verschleißverhalten als Hartmetall aufweist. Die aus Hartstoff und Matrixstoff bestehende Verschleißschicht ist einige Zehntel Millimeter...
mehr

13.09.2005

OMPG+TITK: Kunststoffkompetenz für Automobilanwendungen

Die Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil und Kunststoffe mbH (OMPG) präsentiert sich auf der Fakuma 2005 gemeinsam mit dem Thüringischen Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V. (TITK, www.titk.de). Ein Kerngeschäft der OMPG stellen Materialprüfungen für Automobilanwendungen...
mehr

12.09.2005

Ultrapolymers: Polyolefine mit besonderen Eigenschaften

Zur Fakuma 2005 setzt der Kunststoff-Distributor Ultrapolymers (www.ultrapolymers.de) Schwerpunkte bei neuen Polyolefintypen von Basell, die mit ihren besonderen Eigenschaften für spezifische Spritzguss- und Extrusionsanwendungen im Bereich Verpackung (Bild) und Transportbehälter (Koffer, Boxen u. ä.)...
mehr

09.09.2005

hw.tech works: Kleingranulieranlage TRS für vielseitigen Einsatz

Die hw.tech works GmbH (www.hwtech.de) zeigt auf der diesjährigen Fakuma erstmalig im laufenden Betrieb das Thermische Regranuliersystem TRS 7000 mit einer Applikation zum Compoundieren und gleichzeitigen Einfärben von geshreddertem Ausgangsmaterial. Das ursprünglich von der hw.tech für die direkte...
mehr

08.09.2005

Lati: Aramidfasern machen Compounds verschleißbeständig

Bei Kunststoffanwendungen ist geringer Verschleiß oft ein wichtiger Gesichtspunkt. Deswegen hat der italienische Compoundierspezialist LATI (www.lati.com) die neuen, mit Aramidfasern gefüllten Compounds „LATILUB Y“ entwickelt. Sie sind für solche Anwendungen geeignet, bei denen die üblichen Aelbstschmierungs-Additive...
mehr

07.09.2005

Eichholz: Big-Bag-Befüll- und Entleerstation

Die Eichholz Silo- und Anlagenbau GmbH (www.eichholz.com) bietet im Bereich der Handlingsysteme für Schüttgüter eine neue Variante der Big-Bag-Entleerung (Bild) an. In der neuen Kombi-Station können neben Big-Bags auch Säcke und Octabins einfach und staubarm entleert werden. Durch ein Universal-Hebekreuz...
mehr

06.09.2005

J&A Plastics: Standardware plus kundenspezifische Modifikationen liegen im Trend

Der Trend geht eindeutig zur kundenspezifischen Modifikation einer Standardrezeptur, die in Deutschland entwickelt und im Ausland produziert wird. Der Nischen- und Spezialitätenanbieter J&A Plastics (www.j-a.de) hat als Antwort auf die Forderungen global agierender Kunststoffverarbeiter die Produktbreite...
mehr

05.09.2005

Fakuma 2005: Die größte Fakuma aller Zeiten

Die Fakuma 2005 (www.fakuma-messe.de) wird nach Veranstalterangaben die größte Fakuma sein, die jemals stattgefunden hat. 11 Messehallen mit insgesamt 67.000 m2 Ausstellungsfläche sind komplett belegt. 1.471 Aussteller aus 34 Ländern präsentieren ihre Produkte. Erstmals wird dem Themenbereich Extrusion...
mehr

02.09.2005

Engel: Schwerpunkt auf Schnellläufern und Kleinmaschinen

Die ENGEL AUSTRIA GmbH (www.engel.at) zeigt auf der Fakuma zwei neue Maschinenbaureihen: die vierte Generation der so genannten HL-Maschinen, umgesetzt in der neuen Kleinmaschine ENGEL VICTORY, und die neue Schnellläufer-Baureihe ENGEL SPEED. Flankiert werden beide Messepremieren von Anlagenbeispielen...
mehr

01.09.2005

Vöhringer: PET-Flaschen zu Watte verarbeiten

Die patentierte PET-Recycling-Maschine der im süddeutschen Liechtenstein ansäßigen Vöhringer engineering GmbH (www.voehringer.tv) verarbeitet PET-Flaschen zu Watte. Diese Watte kann nach Herstellerangaben anschließend nicht nur als Dekormaterial sondern auch als Schutzverpackung für zerbrechliche Güter,...
mehr

31.08.2005

Hellweg: Aufbereitung von Randstreifen profilierter Platten

Kunststoffgranulate werden durch Flachfolienextrusion zu Plattenbahnen extrudiert und durch nachgeschaltetes Thermoformen beispielsweise zu profilierten Noppenplatten, Dachbegrünungsmatten usw. weiterverarbeitet. Durch Abschneiden der beiden Randbereiche werden die üblicherweise dort auftretenden Aufwulstungen...
mehr

30.08.2005

Polymer-Chemie: Langglasfaserverstärkte Kunststoffgranulate mit breitem Anwendungsspektrum

Die Polymer-Chemie GmbH (www.polymer-chemie.de) betreibt am Standort Bad Sobernheim (Bild) die Produktion von langglasfaserverstärkten Kunststoffgranulaten (Polyblend LGF). Die Polyblend LGF Produkte ermöglichen nach Herstellerangaben die Reduktion des Bauteilgewichtes und eröffnen gleichzeitig eine...
mehr

29.08.2005

Coperion: Aufbereitungstechnologien mit neuen Highlights

Auf der diesjährigen Fakuma präsentiert die Coperion-Gruppe (www.coperion.com) wieder innovative Produkte aus den Bereichen Compoundier-Systeme, Schüttgutanlagen, Komponenten und Global Service. Folgende Highlights werden u.a. zu sehen sein: HYGIENIC – eine mit Full Access System (FXS) ausgestattete...
mehr

26.08.2005

Pallmann: Neuer Granulator für das Zerkleinern von Stanzgitter- und Folienabfällen

Die Pallmann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG (www.pallmann.de) stellt auf der diesjährigen Fakuma 2005 den schallschutzgekapselten Ultra-Granulator™ PS-T für die Folien- und Stanzgitterzerkleinerung vor. Der Ultra-Granulator™ PS-T ermöglicht gemäß Herstellerangaben das Inline-Granulieren von Stanzgitter-...
mehr

25.08.2005

DuPont: Anwendungsoptimierte Werkstoffe und neue Technologien

Zur Fakuma 2005 präsentieren DuPont Technische Kunststoffe (www.dupont.com) und sein Distributor Biesterfeld Plastic (www.biesterfeld-plastic.com) marktgerechte Werkstoff-Weiterentwicklungen, die bisherige Anwendungsgrenzen überwinden, sowie innovative Technologien, die Fertigungsprozesse schneller...
mehr


Premium-Partner
Top News / Meist gelesen
Apps für die Kunststoffbranche
plasticker Newsletter
Wir informieren Sie schnell, umfassend und kostenlos über das, was in der Branche passiert.

Jetzt anmelden!

Jetzt Kosten im Einkauf senken!
Neuware-Restmengen, Regranulate oder Mahlgüter für Ihre Produktion erhalten Sie in der Rohstoffbörse.

Neue und gebrauchte Maschinen & Anlagen finden Sie in der großen Maschinenbörse.

Kostenfreie Nutzung aller Börsen! Registrieren Sie sich jetzt!

Aktuelle Rohstoffpreise
Preise von Angeboten
in der Rohstoffbörse
PET Mahlgut [€/kg]
Die neuesten Stellenangebote
Neue Fachbücher
Polymer Processing – Principles and Modeling

Die Entwicklung der Polymertechnik führt zu immer komplexeren Prozessen. Das Buch "Polymer Processing – Principles and Modeling" bietet dem Leser die Möglichkeit, sich die theoretischen Grundlagen für ein besseres Prozessverständnis anzueignen. [mehr]

Handelsvertreter-Börse
Benötigen Sie für Ihre Produkte und Dienstleistungen Vertriebspartner im In- und Ausland?
Oder können Sie selbst eine Vertretung anbieten?
Hier finden Sie das optimale Umfeld!

5 Anfragen von Unternehmen
0 Anfragen von Handelsvertretern

Eigene Anfragen kostenfrei inserieren

Deutsches Kunststoff Museum
Das Exponat des Tages